• Haupt
  • >
  • Der Umsatz
  • >
  • Warum Inhalte für Vertriebsmitarbeiter im Jahr 2014 das Erfolgsrezept sein werden

Warum Inhalte für Vertriebsmitarbeiter im Jahr 2014 das Erfolgsrezept sein werden

Es war einmal eine Welt direkt vor Ihrer Haustür, in der Verkaufsvertreter klopften und versuchten, Ihnen ein Produkt zu verkaufen, das Sie nie verwenden würden.

Ein Rückblick auf die heutige Zeit und Vertriebsmitarbeiter haben keinen Erfolg mehr, wenn sie ihre potenziellen Kunden mit Botschaften unterbrechen, die im Lärm ihres Lebens verloren gehen.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihre Zahlen im Jahr 2014 festnageln können, müssen Sie es schaffen, damit Ihre Interessenten Sie anrufen und verfolgen, nicht umgekehrt .

Auf vier Worte kommt es an: Mehrwert durch Inhalt .

Das mache ich meinem Außendienst bei Moontoast klar. Denn gerade in der Technologiebranche müssen Vertriebsmitarbeiter heutzutage Glaubwürdigkeit schaffen. Wir müssen als Quelle wertvoller Informationen, als glaubwürdige Ressource oder als Experte auf unserem Gebiet angesehen werden. Mit anderen Worten, wir müssen über unsere definierte Vertriebsrolle hinausgehen.

Schauen wir uns ein Beispiel an.

Wie ein Vertriebsmitarbeiter Home Depot mit Inbound Sales gewann

Als ich bei einer früheren Firma gearbeitet habe, war Home Depot eine Perspektive, die in unserer Pipeline steckt. Wie auch immer, unser armer Verkäufer (wir nennen ihn Tony) konnte einfach nichts bewegen.

Dann hatte Tony eine Idee. Unser Unternehmen verfügte über Daten zur Online-Leistung von Home Depot. Also nahm Tony ein Stück von der Inbound-Methodik und schrieb einen Blog-Beitrag über diese Daten. Der Beitrag erhielt schließlich Aufmerksamkeit von der CMO, die dann von diesem Blogger mehr Einblick in sein Geschäft erhalten wollte.

Zur Überraschung des Vertreters verwandelte sich dieser Beitrag in einen eingehenden Lead, der sich in einen geschlossenen Deal und letztendlich in eine wiederkehrende Kundenbeziehung niederschlug - alles, weil Tony sich aus seiner Rolle zurückzog und einen Mehrwert erzielte, indem er etwas Interessantes zu sagen hatte.

Vertriebserfahrung ist der eigentliche Schlüssel zum Erfolg

Tony hatte keinen wirklichen Hintergrund im Schreiben oder Bloggen, aber er hatte viel Erfahrung als Vertriebsmitarbeiter. Und das ist auch wirklich alles, was Sie brauchen.

Ganz gleich, ob Sie ein Blog schreiben, ein Webinar veranstalten, ein Whitepaper veröffentlichen, einen Podcast aufzeichnen oder einfach nur hilfreiche Einblicke in eine E-Mail erhalten möchten, die Erstellung von Inhalten, die Glaubwürdigkeit schaffen, wird Ihre Erfolgsstrategie im Jahr 2014 sein.

Eine Sache, die Sie zu Beginn des neuen Jahres beachten sollten: Tony hatte zwar das Glück, dass dieser eine Blog-Post zu einem geschlossenen Geschäft wurde, aber Sie müssen wahrscheinlich daran arbeiten, Ihre Inhalte (und Ihren Ruf) aufzubauen, um Erfolg zu haben .

Lassen Sie uns die Konversation von diesem Fallbeispiel zu Ihnen verschieben: Haben Sie gesehen, dass Inhalte in Ihrem Verkaufsprozess funktionieren? Wie schaffen Sie Glaubwürdigkeit? Fühlen Sie sich frei, unten zu teilen.

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel