• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • Was uns der großartige Shop von Target über E-Commerce-Produktlisten lehrt

Was uns der großartige Shop von Target über E-Commerce-Produktlisten lehrt

Der neue Awesome Shop von Target ist ein Experiment, mit dem auf zwei verschiedene Arten Hype für bestimmte Projekte aufgebaut werden soll. Das erste ist Pinterest, das die beliebte Social-Media-Plattform von E-Commerce nutzt. Die zweite Möglichkeit, die noch mehr soziale Beweise bietet, als Pinterest bieten kann, sind organisierte Kundenbewertungen. Wie funktioniert die Website und welche Vorteile könnte sie Target außerhalb des Produktrummels bieten?

Wie man es findet

Die Site ist an die Site Target.com angehängt, wodurch der Standort vereinfacht wird. Durch die Eingabe von AwesomeShop.Target.com (was selbst eine gute Idee ist, da es die SEO-Autorität zusammenfasst) wird den Verbrauchern eine kuratierte Liste von Produkten präsentiert, die zwei unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Der erste ist am häufigsten angeheftet, und der zweite hat die höchste Bewertung. Da sich die Meinung der Verbraucher täglich ändert, ändert sich dies auch in der Liste. Die meisten Tage enthalten mehr als tausend Produkte gleichzeitig auf einer Bildlaufseite, die erst in der Produktliste endet. Sie müssen nicht auf neue Seiten klicken, um weitere Produktvorschläge zu erhalten. Dadurch können Käufer die Produkte, die sie interessieren, leicht finden, nachdem sie alle angebotenen Produkte durchgesehen haben.

Was Käufer sehen

Wenn Verbraucher ein Produkt mögen, können sie auf weitere Informationen klicken. Ein Popup mit der Anzahl der kürzlich hinzugefügten Bewertungen und Pins sowie einer Preisspanne für das Produkt wird angezeigt.

Durch Klicken auf "Details anzeigen" können Käufer direkt zur Target-Website wechseln, auf der der Kauf des Produkts abgeschlossen werden kann.

Soziale Validierung

Der eigentliche Vorteil für Händler und Käufer ist ein sozialer Beweis. Pinterest hat den Hype um Produkte, die online verkauft werden, Wirklichkeit werden lassen, und Target hat das Phänomen voll ausgenutzt. Gegenstände, die möglicherweise einmal unbemerkt geblieben sind, können mit nur einer Stecknadel für Aufsehen sorgen. Je mehr Pinterest-Nutzer dieses Produkt entdecken und erneut an ihre eigenen Boards heften, desto beliebter wird das Produkt, was zu einer höheren Nachfrage führt.

Wie man ähnliche Strategien anwendet

Target hat eine eigene Rapid Accelerated Development-Gruppe, die den Awesome Shop in wenigen Wochen zusammenstellt. Ihr E-Commerce-Unternehmen verfügt möglicherweise nicht über solche Ressourcen, Sie können jedoch mit einiger Zeit und Mühe Varianten dieses Modells für Ihre Website einführen.

Der erste Schritt besteht darin, eine eigene Seite mit den am häufigsten angehefteten Elementen zu erstellen. Mit Ihrem Geschäftskonto auf Pinterest können Sie die Produkte nachverfolgen, die die Leute gerne sehen. Verwenden Sie diese Informationen einfach auf Ihrer eigenen Website, anstatt die beiden Einheiten getrennt zu lassen. Sie können auch eine Favoritenseite erstellen, auf der Sie die Elemente auf Ihrer Website freigeben können, die die höchsten Bewertungen erhalten. Stellen Sie sicher, dass jedes Produkt, das Sie auf diesen Websites anbieten, direkt auf die Zielseite des betreffenden Produkts verweist, damit die Käufer einen direkten Link für den Kauf haben.

Teilen Sie Ihre gepflegten Artikel in anderen Formen von Social Media, damit Sie nicht nur auf Pinterest vertrauen, um Traffic zu generieren. Je mehr Verbraucher sehen, dass Ihre Produkte immer beliebter werden, desto mehr möchten sie wissen, worum es geht. Sie werden dann den Zyklus fortsetzen, da diese Produkte immer wieder angeheftet werden.

Weitere Vorteile, die Ihre Site erhält

Wenn Sie für diese Artikel eine neue Seite erstellen, profitieren Sie auch von einer Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung. Target, da der neue Awesome Shop Teil der übergeordneten Website ist, bietet jedes Mal, wenn eines der Produkte auf der Awesome Shop-Website gesucht und gefunden wird, hervorragende SEO-Vorteile (im Gegensatz zum Start von TargetAwesomeShop.com). Das gleiche könnte für Ihre Site gelten. Wenn jemand nach Bewertungen für Ihre Produkte sucht, landet er direkt auf Ihrer Website und nicht auf einer Bewertungssite eines Drittanbieters.

Möglicherweise erreichen Sie nicht die Nummer 18 im Internet Retailer Top 500 Guide, wie Target es getan hat, aber Sie können einige "fantastische" Umsatzergebnisse erzielen.

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel