• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • Die Haltbarkeit Ihrer Facebook-Posts ist kürzer als gedacht

Die Haltbarkeit Ihrer Facebook-Posts ist kürzer als gedacht

Kennen Sie die Haltbarkeit Ihrer Facebook-Posts? Es könnte nur kürzer sein als Sie denken. Okay, zugegebenermaßen wussten die meisten von uns schon, dass die Haltbarkeit ziemlich kurz war, oder? Wir haben bereits Studien von Leuten wie Edgerank Checker, Optim.al und Sotrender zu diesem Thema gesehen, und sie alle deuten darauf hin, dass die meisten Aktivitäten mit einem Facebook-Beitrag innerhalb der ersten Stunden stattfinden.

Als letzte Woche eine neue Studie von Wisemetrics veröffentlicht wurde, waren wir nicht allzu überrascht, dass sie das bestätigte, was wir bereits wussten - 75% des Engagements auf einem Facebook-Post erfolgen innerhalb der ersten fünf Stunden . Interessanter ist jedoch, dass sich Wisemetrics nicht nur um Engagement, sondern auch um Reichweite und Eindrücke kümmerte. Und diese Daten lassen vermuten, dass die Haltbarkeit tatsächlich kürzer ist als gedacht.

Schau mal ...

Wenn Sie kein Mathematiker sind und sich Diagramme und Grafiken verachten, erfahren Sie hier, was dies bedeutet ...

Studienhöhepunkte

  • Es dauert nur 2 Stunden und 30 Minuten, bis ein Beitrag 75% der gesamten Impressionen erzielt.
  • In Bezug auf die Reichweite sehen 75% der Zielgruppe Ihres Posts Ihren Post in weniger als 2 Stunden .
  • Darüber hinaus dauert es nur 30 Minuten, bis ein Post 50% seiner globalen Reichweite erreicht .

Das sind alles viel weniger als 5 Stunden, oder? Was sollte ein Vermarkter mit diesen Informationen tun?

Facebook Marketing Takeaways

Die naheliegende Erkenntnis ist, dass Sie möglicherweise nicht so oft auf Ihrer Facebook-Seite posten, wie Sie sollten, da Sie nur ein kleines Zeitfenster haben, um Ihr Publikum mit jedem Facebook-Beitrag zu erreichen. Da Ihre Posts nur für ein paar Stunden wirklich effektiv sind, empfehlen wir eine Häufigkeit von 3-4 Posts pro Tag.

Eine weitere großartige Möglichkeit, die Effektivität jedes Posts zu maximieren, besteht darin, die Facebook-Reichweite insgesamt zu erhöhen. Je größer Ihre Reichweite ist, desto mehr Publikum werden Ihre einzelnen Posts haben. Aber unterschätzen Sie auch nicht die Rolle des Post-Engagements. Während sich die meisten Vermarkter hauptsächlich mit der Reichweite befassen, wissen versierte Facebook-Vermarkter, dass sich das Post-Engagement aufgrund des EdgeRank auf die Reichweite auswirkt, indem sie beeinflussen, was im Facebook-Newsfeed aufgetaucht wird. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie Ihre Facebook-Inhalte für ein besseres Engagement optimieren können.

Wie Wisemetrics ausführt, kann das Testen und Analysieren des Timings Ihrer Facebook-Posts auch zur Verbesserung Ihrer Facebook-Content-Strategie beitragen. Mit Facebook Insights können Sie die Effektivität Ihrer einzelnen Posts anhand von Messwerten wie Reichweite, Engagement und Klickraten analysieren. Indem Sie analysieren, wie sich das Timing Ihrer Posts auf diese Metriken auswirkt, können Sie sich ein Bild von den optimalen Daten und Zeiten für Ihre Facebook-Content-Strategie machen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Facebook-Content-Strategie für den News-Feed anpassen können, laden Sie unser kostenloses eBook Crash Course im Facebook-News-Feed herunter .

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel