• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • LinkedIn startet neues Kontakt-Tool, um das Beziehungsmanagement zu vereinfachen

LinkedIn startet neues Kontakt-Tool, um das Beziehungsmanagement zu vereinfachen

Wenn Sie so sind wie ich, dann lieben Sie LinkedIn nicht nur wegen seiner großartigen Marketing-Tools, sondern auch wegen seiner fantastischen persönlichen Netzwerkfunktionen. Als ich heute Morgen eine Ankündigung eines neuen Features von allen bevorzugten professionellen sozialen Netzwerken in meinem RSS-Reader sah, wurde ich natürlich etwas schwindlig. Heute hat LinkedIn mit "LinkedIn Contacts" ein neues Tool eingeführt, mit dem Benutzer auf einfache Weise wichtige Beziehungen aufbauen und pflegen können - sowohl auf LinkedIn.com als auch mit einer neuen iPhone-App.

Dies ist zwar nicht unbedingt ein in LinkedIn Company Pages integriertes Tool, aber es ist definitiv immer noch eines, das Inbound-Vermarkter nutzen können. Schauen wir uns also die Funktionen des neuen Tools von LinkedIn an und überlegen Sie, wie Sie das Marketing Ihres Unternehmens steuern können Beziehungen.

Über LinkedIn Kontakte

Obwohl LinkedIn Contacts noch nicht für Benutzer verfügbar ist, wird LinkedIn in den kommenden Wochen Einladungen an eine begrenzte Anzahl von Mitgliedern in den USA senden, um mit dem Testen zu beginnen. Sie können sich auch als einer der Ersten für die Warteliste anmelden, indem Sie //contacts.linkedin.com besuchen und auf "Erste Schritte" klicken. Informieren Sie sich während des Wartens über die Vorteile des neuen Tools, das Funktionen in drei Bereichen umfasst:

1) Alle Ihre LinkedIn Kontakte an einem Ort

Das Tool ruft alle Ihre Adressbücher, E-Mails und Kalender an einem zentralen Ort ab und hält sie auf dem neuesten Stand. Außerdem werden aus diesen verschiedenen Quellen automatisch Details zu Ihren früheren Gesprächen, Besprechungen und Notizen zusammengestellt (z. B. wenn Sie sich daran erinnern möchten, dass Sie einen Kontakt bei einem bestimmten Branchenereignis getroffen haben), und die Profile Ihrer Kontakte werden mit diesen Details gefüllt.

2) Hilfreiche Benachrichtigungen

LinkedIn Contacts sendet Ihnen Benachrichtigungen und E-Mail-Benachrichtigungen, wenn Kontakte in Ihrem Netzwerk Jobs ändern, Geburtstage haben oder wenn Sie eine Weile nicht mehr mit ihnen chatten. So haben Sie die Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen und in Kontakt zu bleiben. Darüber hinaus können Sie mit dem Tool eigene Erinnerungen mit Notizen zu wichtigen Personen einrichten, mit denen Sie verbunden sind. Sie können beispielsweise regelmäßige, fortlaufende Benachrichtigungen einrichten, um Sie daran zu erinnern, mit Personen in Kontakt zu bleiben, mit denen Sie regelmäßig Gespräche führen möchten, um diese Beziehungen aufzubauen und auszubauen.

Laut Mashable wird die Integration von LinkedIn Contacts in TripIt Ihnen auch empfehlen, mit lokalen Kontakten in Kontakt zu treten, die in einem Gebiet wohnen, in dem Sie eine Reise geplant haben - und Ihnen eine vordefinierte Nachricht zukommen zu lassen, die Sie einfach an diese Kontakte senden können.

3) Mobile Erreichbarkeit

Sobald LinkedIn Contacts für die Öffentlichkeit freigegeben ist, wird es auch als separate App für das iPhone verfügbar sein, mit der iPhone-Benutzer auf das Tool zugreifen und Benachrichtigungen erhalten können, während sie mobil sind.

In Mashables Artikel, Sachin Rekhi, Product Lead für Contacts bei LinkedIn, heißt es: "Wenn Sie heute an LinkedIn.com denken, betrachten viele Leute es bereits als ihren professionellen Rolodex, aber heute repräsentiert es wirklich nur die expliziten Verbindungen, die Sie erstellt haben Die Realität ist, dass unser Berufsleben mehr umfasst als das von LinkedIn.com, und unsere Kontakte sind überall verteilt. "

Wie Vermarkter von LinkedIn-Kontakten profitieren können

Es ist keine Überraschung, dass jeder Vermarkter eine Reihe persönlicher und beruflicher Beziehungen hat, die er nachverfolgen kann. Infolgedessen können wir sehen, dass dieses neue Tool für Marketingfachleute äußerst hilfreich ist, um diese verschiedenen Beziehungen zu organisieren, zu pflegen und zu pflegen. Denken Sie nur darüber nach, wie hilfreich dies für einen Vermarkter sein könnte ...

  • Zum Aufbau von Beziehungen zu wichtigen Kontakten in Unternehmen, mit denen Sie Co-Marketing-Partnerschaften eingehen möchten
  • Zur Kontaktaufnahme mit Journalisten und Medienkontakten bei Publikationen, bei denen Sie eine gewisse PR-Reichweite erzielen möchten
  • Damit Ihre Vertriebsmitarbeiter in Kontakt bleiben und Perspektiven und Leads pflegen
  • Zur Beschaffung von Mitwirkenden (oder zur Ausrichtung auf Veröffentlichungen) für Blogging-Gelegenheiten für Gäste
  • Um mit anderen Teilnehmern der Veranstaltung in Kontakt zu bleiben
  • Zur Kontaktaufnahme mit potenziellen Arbeitgebern bei der Stellensuche oder bei der Rekrutierung von Top-Talenten
Welche anderen Marketinganwendungen können Sie sich für die neuen LinkedIn-Kontakte ausdenken? Nutzen Sie das neue Tool für die Verwaltung Ihrer persönlichen und beruflichen Marketingbeziehungen?

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel