So erstellen Sie ein Google+ Event

Google+ hat eine Menge erstaunlicher Funktionen und verborgener Schätze, die für Ihr Marketing nützlich sein können oder nicht, aber Google+ Events sind definitiv eine Funktion, die jedes Unternehmen in Betracht ziehen sollte. Egal, ob in Ihrem Unternehmen ein Webinar, eine Branchenkonferenz oder ein Event, ein Mitarbeiter-BBQ, eine Happy Hour, ein Hackathon oder etwas anderes stattfindet ... Mit Google+ Events können Sie das Wort ergreifen und die Reichweite Ihrer Veranstaltung steigern.

Einer der größten Vorteile von Google+ Events ist die Tatsache, dass jeder, der Google Mail oder Google Kalender verwendet, das Ereignis problemlos direkt in seinen Kalender aufnehmen kann. Mit nur einem Klick auf eine Schaltfläche werden alle Informationen und Details zu diesem Ereignis in ihre Kalender eingetragen. Was für eine Zeitersparnis! Darüber hinaus wird das Ereignis automatisch zu den Google-Kalendern aller Personen hinzugefügt, die sich bereits in den von Ihnen eingeladenen Kreisen befinden.

Darüber hinaus sind diese Ereignisse vollständig anpassbar und Sie können ganze Communitys gleichzeitig einladen.

Also, was sagst du? Bist du bereit, loszulegen? Großartig! Lassen Sie uns die Schritte zum Einrichten eines Events auf Google+ durchgehen.

So erstellen Sie ein Google+ Event

Schritt 1: Klicken Sie auf die Registerkarte "Ereignisse"

Unabhängig davon, in welchem ​​Bereich von Google+ Sie sich gerade befinden, wenn Sie in Ihrem Unternehmenskonto angemeldet sind, wird links auf der Seite eine Seitenleiste angezeigt. Diese Seitenleiste enthält Optionen zur Auswahl von Startseite, Profil, Seiten, Hangouts, Communitys, Ereignissen, Fotos und mehr . In diesem Szenario möchten Sie auf die Registerkarte " Ereignisse " klicken, die als sechstes Symbol von oben aufgeführt ist.

Sobald Sie auf die Registerkarte " Ereignisse " geklickt haben, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, die Sie durch die Erstellung Ihres Ereignisses führt. Bei den angezeigten Bildern handelt es sich um verschiedene Optionen für Ereignis-Cover-Bilder. Darüber befindet sich ein fetter roter Knopf mit der Aufschrift " Ereignis erstellen" .

Schritt 2: Klicken Sie auf "Ereignis erstellen".

Sobald Sie auf die Registerkarte " Ereignisse " geklickt haben, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, die Sie durch die Erstellung Ihres Ereignisses führt. Bei den angezeigten Bildern handelt es sich um verschiedene Optionen für Ereignis-Cover-Bilder. Darüber befindet sich ein fetter roter Knopf mit der Aufschrift " Ereignis erstellen" .

Schritt 3: Geben Sie Ihre Veranstaltungsinformationen ein

Sobald Sie auf die rote Schaltfläche "Ereignis erstellen " geklickt haben, wird eine Ereignisvorlage geöffnet, in der Sie Ihre Ereignisinformationen hinzufügen können. Ist diese Veranstaltung ein Google+ Hangout? Ist es ein Webinar? Ein Live-Gespräch für Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen? Seien Sie so spezifisch und explizit wie möglich und füllen Sie jedes Formular so gut wie möglich aus.

Tipp: Geben Sie am besten sowohl eine Start- als auch eine Endzeit für Ihre Veranstaltung an, damit Personen, die Google Kalender verwenden, die Veranstaltung ohne Fragen zum Enddatum der Veranstaltung in ihren Kalender aufnehmen können.

Schritt 4: Passen Sie das Titelbild Ihrer Veranstaltung an

Klicken Sie zum Anpassen Ihres Events auf die transparente graue Schaltfläche " Thema ändern " in der linken unteren Ecke des aktuellen Titelbilds (siehe Bild oben). Sobald Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der verschiedene Optionen für das Titelbild Ihres Google+ Events angezeigt werden - alles bereitgestellt von Google.

Wenn Sie ein DIY-Designer sind, möchten Sie wahrscheinlich Ihr eigenes Titelbild hochladen. Wenn Sie ein Titelbild erstellen, das für Ihr Unternehmen und Ihre spezifische Veranstaltung einzigartig ist, können Sie es hervorragend von allen anderen unterscheiden, die von den Personen erstellt wurden, denen Sie folgen. Konsistenz ist hier der Schlüssel. Glaubst du mir nicht? Schauen Sie sich diese 15 Unternehmen an, die wir für konsequentes, herausragendes Branding bewundern. Sie haben es auf eine Wissenschaft abgesehen, und das macht sich wirklich bemerkbar.

Um Ihr eigenes Titelbild hochzuladen, wählen Sie " Hochladen " aus der Liste der Themenoptionen:

In einigen sozialen Netzwerken können Sie ein Foto beliebiger Größe auswählen und die Größe an die Abmessungen des Titelbilds anpassen. Da das Titelbild für Google+ jedoch so lang und schmal ist, fällt es Ihnen schwer, ein bereits vorhandenes Bild zu verwenden, ohne die Größe zu ändern. Am besten erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Bild, das genau 940 Pixel breit und 280 Pixel hoch ist .

Laden Sie Ihr Bild hoch und testen Sie es. Denken Sie daran, dass Sie in der linken unteren Ecke einen leeren Bereich lassen sollten, da dieser Bereich auf der letzten Ereignisseite durch den Titel Ihres Ereignisses belegt wird, wie Sie im Bild unten sehen können:

So könnte Ihr Event bis zu diesem Zeitpunkt im Bearbeitungsmodus aussehen:

Schritt 5: Weitere Details hinzufügen Über die Registerkarte 'Erweitert'

Aber warte ... es gibt noch mehr! Um Ihrem Ereignis noch mehr Informationen hinzuzufügen, klicken Sie unter " Ereignisoptionen " auf " Erweitert" .

Wenn Sie auf " Erweitert " klicken, können Sie andere Personen darüber informieren, dass es sich um einen Google Hangout oder ein On-Air-Ereignis handelt, oder eine URL angeben, über die andere Personen mehr über das Ereignis erfahren können. Dies ist besonders wichtig, wenn sich Ihre offizielle Veranstaltungsregistrierung an einem anderen Ort befindet, was höchstwahrscheinlich der Fall sein wird.

Klicken Sie zum Hinzufügen einer URL auf " Zusätzliche Felder anzeigen".

Hier können Sie eine URL und andere Details für Ihre Veranstaltung hinzufügen:

Schritt 6: Gäste einladen

Sobald Sie mit Ihrer Veranstaltung zufrieden sind, können Sie Gäste einladen. Abhängig davon, wer die Zielgruppe für Ihre Veranstaltung ist, können Sie bestimmte Kreise, Communities, E-Mail-Adressen hinzufügen oder die Veranstaltung einfach auf Ihrer Unternehmensseite veröffentlichen. Wenn Sie die Namen der Personen hinzugefügt haben, die Ihrer Meinung nach für dieses Ereignis am besten geeignet sind, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche " Einladen ". Denken Sie daran, das Schöne an Google+ Ereignissen ist, dass sie automatisch zu den Google-Kalendern der Personen in den von Ihnen eingeladenen Kreisen hinzugefügt werden.

Sobald Sie Ihre Veranstaltung veröffentlicht haben, sieht die Beschreibung folgendermaßen aus:

Erinnern Sie sich an die "erweiterten" Felder, die ich zuvor erwähnt habe? Sehen Sie, wie die URL im fett gedruckten Abschnitt " Offizielle Website " der Veranstaltungsbeschreibung angezeigt wurde?

Das Endprodukt:

Ihre letzte Google+ Event-Seite sieht ungefähr so ​​aus:

Und wenn das Ereignis in einer Google+ Community oder auf einer Unternehmensseite geteilt wird, sieht es ungefähr so ​​aus:

Voilà! Sie haben erfolgreich eine Veranstaltung für Ihr Unternehmen auf Google+ erstellt. Nach Beendigung der Veranstaltung haben Sie weiterhin die Möglichkeit, mit Personen zu kommunizieren, die über die Veranstaltungsseite an der Veranstaltung teilgenommen haben. Dies ist ein großartiger Ort, um Fotos der Veranstaltung hochzuladen, Updates über die Veranstaltung im nächsten Jahr zu geben usw. Haben Sie jemals eine Google+ Veranstaltung erstellt? Mit welchen Arten von Ereignissen werden Sie dies versuchen?

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel