• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • So hauchen Sie Ihren Google-Suchergebnissen mit Rich Snippets neues Leben ein

So hauchen Sie Ihren Google-Suchergebnissen mit Rich Snippets neues Leben ein

Google Rich Snippets. Was zum Teufel sind das?

Das sind großartige Dinge, die Ihnen dabei helfen können, die SEO Ihrer Website zu verbessern und mehr Website-Traffic aus Suchmaschinen-Ergebnisseiten (Search Engine Results Pages, SERPs) zu generieren. In diesem Artikel werde ich Ihnen erklären, wie Sie diese einrichten.

Lassen Sie mich zunächst eine Frage stellen: Haben Sie bemerkt, dass bestimmte Einträge bei einer Google-Suche nur ein bisschen sexy aussehen als andere? Wenn Sie beispielsweise nach "Apfelkuchen" gesucht haben, auf welche dieser Listen klicken Sie dann lieber?

Ich wette, Sie haben Option 2 gewählt. Wenn Sie nicht, müssen Sie Apfelkuchen wirklich nicht mögen.

Was tun diese Websites zwischen dem Miniaturbild und der Fünf-Sterne-Bewertungsskala, um ihre Google-Einträge mit diesen zusätzlichen Medien zu versehen? Das Geheimnis dieser ausgefallenen Informationen sind reiche Schnipsel, die diese Websites für die Verwendung des HTML-Codes ihrer Websiteseiten optimiert haben.

Google Rich Snippets - auch als "Rich Results" bezeichnet - extrahieren Informationen von Ihrer Website, die in der Liste Ihrer Website in den Suchergebnissen neben dem typischen Seitentitel, der Seiten-URL und der Metabeschreibung angezeigt werden.

In jedem Suchergebnis werden diese drei Informationen garantiert angezeigt und bilden ein individuelles Snippet . Je mehr Informationen im Snippet eines Suchergebnisses enthalten sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Benutzer auf dieses Ergebnis klicken. Mit genügend strukturierten Daten auf der Seite können Sie ein reichhaltiges Snippet verdienen.

Rich Snippets werden in den SEO-Strategien von Unternehmen oft übersehen, da sie schwieriger zu implementieren sind als herkömmliche On-Page-SEOs. Bei der heutigen Komplexität der Google-Suchergebnisse lohnt es sich jedoch, ein wenig zu lernen, wie dies funktioniert. Das Hinzufügen dieser inhaltsreichen Informationen zu Ihren Google-Sucheinträgen zieht die Aufmerksamkeit auf sich und kann die Klickraten Ihrer Einträge erhöhen, auch wenn Sie nicht auf Platz 1 rangieren .

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie Rich Snippets installieren können, aber ich zeige Ihnen die einfachste Methode: die Verwendung von Mikrodaten.

Denken Sie daran, dass dieser Vorgang nicht garantiert, dass Sie ein reichhaltiges Snippet erhalten. Wenn Sie diese Details jedoch speziell behandeln, können sich Ihre Chancen auf eine Verbesserung des Erscheinungsbilds Ihres Suchergebnisses und damit des Datenverkehrs erheblich erhöhen.

1. Legen Sie fest, auf welche Details sich Google konzentrieren soll.

Thema und Format Ihrer Webseite bestimmen, welche Arten von Informationen Google in den Suchergebnissen anzeigen soll. Schreiben Sie einen Artikel? Eine Veranstaltungsseite? Eine Buchrezension? Eine Produktseite? Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Details in Rich Snippets für die verschiedenen Arten von Snippets, die Ihnen zur Verfügung stehen:

  • Artikel: Sie können Tags für den Titel des Artikels, den Autor, die Meta-Beschreibung, das Veröffentlichungsdatum, das vorgestellte Bild und mehr hinzufügen.
  • Restaurantseiten: Sie können Tags für Lebensmittel, Artikelpreise, Artikelbeschreibungen, Artikelbilder, Artikelkalorien und mehr hinzufügen.
  • Produktseite: Sie können Tags für Produktnamen, Produktbewertungen, Produktpreise, Produktverfügbarkeit, Produktbilder und mehr hinzufügen.
  • Ereignisseite: Sie können Tags für den Ereignisnamen, die Ereignissprecher, den Ereigniszeitplan, die Ereignisdaten und mehr hinzufügen.
  • Rezept: Sie können Tags für Rezeptbewertung, Zutaten, Bild des Endprodukts, Kochdauer, Gesamtkalorien und mehr hinzufügen.

2. Definieren Sie Ihre Webseite mit dem Structured Data Markup Helper von Google.

Wie erstellen Sie die oben aufgeführten Tags? Leider ist es nicht so einfach, "Hier ist der Produktpreis" in den HTML-Code Ihrer Webseite zu schreiben und zu erwarten, dass Google den Hinweis aufnimmt. Um diese Informationen ordnungsgemäß an Google zu übermitteln, bietet das Unternehmen ein praktisches Tool zum Erstellen strukturierter Datensätze an, die auf der Art der von Ihnen veröffentlichten Webseite basieren. Es heißt Structured Data Markup Helper. Verwenden Sie es hier und sehen Sie es unten.

Wie Sie oben sehen können, wählen Sie zunächst das Attribut aus, das den von Ihnen erstellten Inhalt am besten beschreibt. Geben Sie dann unten auf dieser Seite die vorhandene URL der Webseite ein, auf der Ihr Inhalt veröffentlicht wurde. (Hinweis: Um dieses Tool zu verwenden, veröffentlichen Sie zuerst Ihren Inhalt und rufen dann die URL ab, damit Sie Ihre Daten entsprechend strukturieren können.)

3. Erstellen Sie mit dem ausgewählten Datentyp Mikrodaten für Ihre Webseite.

Mikrodaten sind eine Möglichkeit, Inhalte zu kennzeichnen, um zu beschreiben, was diese Inhalte darstellen. Mit einer Veranstaltung sind beispielsweise alle Arten von Informationen verknüpft, einschließlich Veranstaltungsort, Startzeit, Name und Kategorie. Sie können dann ein bisschen Code verwenden, um Google zu sagen: "Hier ist mein Ereignis und die wichtigsten Informationen, die die Leute darüber wissen müssen."

Wie Mikrodaten verwendet werden können

Microdata umschließt Ihren Text mit sehr einfachen HTML-Tags, z. B. oder, um jedem Informationsbit beschreibende Begriffe zuzuweisen. Hier ist ein Beispiel-HTML-Block, der einige grundlegende Informationen über mich - den Autor dieses Artikels - unten zeigt.

Mein Name ist Diana Urban und ich bin in New York geboren und aufgewachsen. Ich bin Mitglied des Marketing-Teams bei SeoAnnuaire, einem All-in-One-Marketing-Softwareunternehmen in Cambridge, MA.

Sieh die

Tags am Anfang und Ende der Kopie, oben? Dies kennzeichnet Text im Standard- Absatzstil . Es gibt nichts Einzigartiges an dem obigen Text im Vergleich zu einem anderen Absatz in diesem Artikel. Dies macht es für Google schwierig, es so zu interpretieren, wie Sie es sich wünschen.

Hier ist derselbe HTML-Code, der mit Mikrodaten versehen ist:

itemscope>

Mein Name ist Diana Urban und ich bin in New York geboren und aufgewachsen.

Ich bin Head of Prospect Marketing bei SeoAnnuaire, einem All-in-One-Marketing-Softwareunternehmen in Cambridge, MA.

Diese fett gedruckten Tags im obigen HTML-Code verraten Google, was jedes Stück meiner Autoren-Biografie tatsächlich ist. Das "person" -Tag zeigt an, dass es sich um eine Person handelt. Das "name" -Tag gibt an, dass der folgende Text mein Name ist. Das Tag "title" gibt an, dass der folgende Text meine Berufsbezeichnung ist. Die "div" -Tags kennzeichnen den gesamten HTML-Abschnitt, sodass Google weiß, dass er im Snippet meines Artikels hervorgehoben werden kann, wenn der entsprechende Suchbegriff eingegeben wird.

Erstellen Ihrer Mikrodaten

Nachdem Sie im vorherigen Schritt Ihren Datentyp ausgewählt haben, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie bestimmten Details Ihrer Webseite automatisch Mikrodaten zuordnen können, die diese Details beschreiben. Um beispielsweise Mikrodaten für den Autor eines Artikels zu erstellen, markieren Sie den Namen des Autors auf der Webseite - die Google auf der linken Seite des Tools projiziert - und wählen in der angezeigten Dropdown-Liste "Autor" aus. Sehen Sie unten, wie das aussieht.

4. Erstellen Sie aus diesen Mikrodaten neues HTML.

Als Nächstes erstellen Sie neue HTML-Zeichenfolgen aus den Mikrodaten, die Sie im vorherigen Schritt erstellt haben. Wenn Sie jedem Teil Ihrer Webseite ein richtiges Tag zugewiesen haben, klicken Sie auf die rote Schaltfläche "HTML erstellen" in der oberen rechten Ecke des Tools, wie unten gezeigt.

5. Kennzeichnen Sie Ihren Inhalt mit diesen Mikrodaten.

Wenn Ihr HTML-Code erfolgreich erstellt wurde, werden alle in Schritt 3 oben erstellten Tags in einem Codeblock aufgelistet, den Sie dann in den HTML-Code Ihres Artikels einfügen können. Sie fügen diesen Code in Ihr Content Management System (CMS) ein.

Google empfiehlt, den von Ihnen erstellten HTML-Code in den "Kopfbereich" des HTML-Codes Ihres Artikels einzufügen. Wenn Sie das CMS von SeoAnnuaire verwenden, finden Sie separate HTML-Felder, die speziell für diesen Anlass entwickelt wurden (siehe Abbildung unten).

Weitere Informationen zum Hinzufügen von HTML zu Webseiten finden Sie in der SeoAnnuaire Academy.

Möchten Sie Ihren HTML-Code auf andere Weise mit verschiedenen Mikrodaten versehen? Überprüfen Sie die verschiedenen Beispiele für Rich Snippets unter dieser Liste von Anweisungen. Jedes dieser Rich Snippets enthält einen Link mit separaten Google-Anweisungen zur Optimierung für jeden Rich Snippet-Typ. (Wenn Sie ihre Seite laden, wählen Sie immer den "Mikrodaten" -Ansatz, um die richtigen Anweisungen zu erhalten.)

6. Testen Sie Ihr Rich Snippet.

Die Google Webmaster-Tools bieten eine weitere nützliche Funktion, mit der Sie Ihr umfangreiches Snippet testen können. Klicken Sie hier, um das Structured Data Testing Tool zu verwenden. Hiermit wird bestätigt, ob Google Ihre Markup-Daten lesen kann und ob Ihre Rich Snippets in den Suchergebnissen angezeigt werden.

7. Sei geduldig.

Wenn Sie Ihre Rich Snippets nicht sofort in den Suchergebnissen von Google sehen, flippen Sie nicht aus. Tatsächlich benötigt Google einige Wochen, um diese neuen Daten zu crawlen und zu indizieren. Also geh zum Strand. Trinken Sie eine Margarita. In der Sonne einweichen.

Okay, es ist wahrscheinlicher, dass du in der Zwischenzeit einfach weiter an anderen Dingen arbeitest, aber ein Mädchen kann träumen ...

Rich Snippets-Beispiele

Lassen Sie uns einige der verschiedenen Arten von Rich Snippets durchgehen, die auf Ihrer Website zur Verfügung stehen. Jeder Abschnitt enthält Links zu den Anweisungen von Google zur tatsächlichen Installation der Rich-Snippets. Denken Sie daran, die Option für Mikrodaten auszuwählen, um den Installationsvorgang zu vereinfachen.

Geschäfts- und Organisationsausschnitte

Ein umfangreiches Snippet über ein Unternehmen oder eine Organisation kann Standortinformationen, Kontaktinformationen, Preisspannen, Öffnungszeiten und Kundenbewertungen enthalten, sofern verfügbar.

Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Snippets für Organisationen erstellen>

Ereignisausschnitte

Ereignisausschnitte enthalten das Datum, den Ort und die Uhrzeit des Ereignisses. Wenn für die Ereignisse mehrere Optionen vorhanden sind, werden bis zu drei angezeigt.

Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Snippets für Ereignisse erstellen>

Musikalbum-Schnipsel

Bei Verwendung von Rich Snippets für Musikalben werden Links zu einzelnen Titeln in einem Album oder, falls verfügbar, sogar Songtexte angezeigt.

Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Snippets für Musik erstellen>

Menschen Schnipsel

Das Personen-Snippet zeigt Informationen wie die Berufsbezeichnung einer Person, das Unternehmen, für das sie arbeitet (auch bekannt als Zugehörigkeit), und den Standort an. Es kann auch ein Foto, einen Spitznamen und mehr anzeigen.

Personen-Snippets unterscheiden sich von Autoren-Snippets. Hier ist der Unterschied, mit einem Beispiel von Ihnen wirklich.

Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Snippets für Personen erstellen>

Produktschnipsel

Produktreiche Snippets umfassen Dinge wie ein Bild eines Produkts, Bewertungen und die Preisspanne des Produkts.

Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Snippets für Produkte erstellen>

Rezept-Schnipsel

Mit rezeptreichen Snippets erhalten Benutzer zusätzliche Informationen zu einem bestimmten Kochrezept, z. B. Bewertungen (1 bis 5 Sterne), Gar- / Vorbereitungszeit und Kalorieninformationen.

Um sich als Rezept zu qualifizieren, müssen mindestens zwei der folgenden Tags vorhanden sein:

  • Ein Foto des Gerichts
  • Das Tag: prepTime, cookTime, totalTime oder Zutaten
  • Kalorien
  • Rezension

Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Snippets für Rezepte erstellen>

Überprüfen Sie die Snippets

Sie haben bereits eine Reihe von Beispielen für Snippets mit 5-Sterne-Bewertung gesehen. Sie können jedoch auch ein Snippet einrichten, das nur der Überprüfungsteil ist.

Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Snippets für Überprüfungen erstellen>

Video-Snippets

Wenn Sie möchten, dass eine Miniaturansicht eines Videos neben Ihrem Sucheintrag angezeigt wird, sieht das Markup etwas anders aus. Google erkennt den Facebook Share-Markup-Code, sodass Sie genauso gut zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können.

Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Snippets für Videos erstellen>

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel