• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • Wie 5 Unternehmen Inbound-Marketing nutzen, um in wettbewerbsintensiven Märkten erfolgreich zu sein

Wie 5 Unternehmen Inbound-Marketing nutzen, um in wettbewerbsintensiven Märkten erfolgreich zu sein

Rocky Balboa. Susan "Ich habe einen Traum geträumt" Boyle. Die olympische Eishockeymannschaft der US-Männer von 1980. Ich versuche zu sagen, dass niemand einem Außenseiter widerstehen kann.

Kleine Unternehmen mit begrenztem Marketingbudget waren gegenüber namhaften Wettbewerbern immer im Nachteil. Wenn Sie das Geschäft an der Ecke sind, haben Sie viel Glück, wenn Sie mit Unternehmen konkurrieren, deren vierteljährliches Marketingbudget über Ihrem gesamten Jahresumsatz liegt.

Zumindest war das früher so. Aber pass auf, Goliath - David hat gerade eine Schleuder bekommen. Inbound-Marketing hilft, die Wettbewerbsbedingungen für Vermarkter mit weniger Budget und mehr Verstand zu verbessern. Um Ihnen zu zeigen, wie effektiv Inbound sein kann, haben wir einige Unternehmen identifiziert, die es gegen größere Konkurrenten einsetzen. Weißt du, für eine kleine Inspiration. Also schnappen Sie sich Ihre Pom-Poms und machen Sie sich bereit, um einige Underdog-Unternehmen anzufeuern, die mit Inbound-Marketing riesige Konkurrenten dominieren.

Main Line Family Law Center, LLC erhält nationale Medienaufmerksamkeit mit Keyword-Strategie

Das Ehepaar Chris und Sharon Pastore aus Havertown, PA, gründeten 2011 das Main Line Family Law Center, LLC, um Paaren, die sich trennen oder scheiden lassen, schmerzlose rechtliche Unterstützung zu bieten. Für die Kunden fassen sie ihr Ziel als "Wiederherstellung der geistigen Gesundheit und Würde des Scheidungsprozesses" zusammen. Die Pastoren waren ein kleines Unternehmen mit nur zwei Mitarbeitern, bei dem Marketing und Geschäftsführung auf Sharons Schultern fielen.

Scheidung und Trennung können auch ein sehr privater Prozess sein, über den Kunden lieber googeln, als einen Freund zu befragen. Sharon verstand den Wunsch ihrer Kunden nach Datenschutz und konzentrierte sich in ihrem Marketing auf die Keyword-Strategie. Sie entdeckte, dass die Leute nach „legaler Trennung in der PA“ suchten, ohne viele wertvolle Inhalte zu sehen, und begann, diese und ähnliche Ausdrücke mit Blog-Inhalten zu versehen. Die Ergebnisse haben sich ausgezahlt. Main Line Family Law erreichte bei Dutzenden von Keywords den ersten Platz, verzeichnete ein vierteljährliches Wachstum des Web-Traffics um 30% und ein vierteljährliches Lead-Wachstum von 30%, da sie Call-to-Action- und Landing-Pages zur Konvertierung des gesamten Traffics verwendete, auch.

Auch hier hörten die Siege nicht auf. Als das Oprah Winfrey Network (Oprah, Leute!) Nach Scheidungs- und Trennungsklienten für eine Show suchte, raten Sie mal, wer auf der Suchergebnisseite der Suchmaschine aufgetaucht ist? Keine große Anwaltskanzlei. Nicht Law.com, das New York Law Journal oder andere rechtliche Veröffentlichungen. Main Line Family Law kam auf.

Das Main Line Family Law zeigt, dass es unglaublich wichtig ist, das Online-Verhalten Ihrer Kunden zu verstehen und eine personalisierte Content-Strategie festzulegen, egal wie groß Ihr Unternehmen ist, und dass dies zu Ergebnissen auf Oprah-Ebene führen kann. (Ich werde versuchen, dies zu einer neuen Form der Messung zu machen. Ich hoffe, es fängt an.)

Die Rodon Group erhält die Anerkennung des Präsidenten für ein E-Book

Die Rodon Group ist ein B2B - Familienunternehmen der dritten Generation, das seit 1956 kleine Kunststoffteile und Formen in hohen Stückzahlen herstellt. Als einer der größten Spritzgießbetriebe des Landes und Hersteller von über 30 Milliarden Teilen für K'NEX Brands (die Die Rodon Group scheint kaum ein Außenseiter zu sein. Was gibt?

Die Rodon-Gruppe muss sich nun im globalen Wettbewerb behaupten, und die US-amerikanische Fertigung ist nicht dafür bekannt, im Vergleich zu Wettbewerbern in anderen Ländern die besten Preise für kleine Kunststoffteile mit hohen Stückzahlen anzubieten. Viele potenzielle Kunden wenden sich nach Übersee, bevor sie die in den USA verfügbaren kostengünstigen Optionen vollständig ausloten

Die Rodon-Gruppe hat beschlossen, dieses Problem mit ihrer Kampagne „Billiger als China“ direkt anzugehen. Das Herzstück der Kampagne war ein E-Book mit dem Titel „Die 10 wichtigsten Gründe, um Ihren Kunststoffspritzguss in die USA zurückzubringen“, in dem erklärt wurde, wie The Rodon Group die Preise in Übersee übertraf. Hier ein kurzer Auszug aus dem Inhalt dieser Kampagne:

Dieser Ansatz richtete sich nicht nur gegen ein Problem, mit dem die potenziellen Kunden der Rodon-Gruppe konfrontiert waren, sondern das das ganze Land beunruhigte. Ihre Marketing-Botschaften erregten sogar die Aufmerksamkeit von Präsident Obama, der persönlich in das Werk in Hatfield, PA, geflogen war, um eine Rede zu halten.

Dies war keine Kampagne, für die The Rodon Group Hunderttausende von Dollar ausgab. Sie haben lediglich Inbound-Marketing eingeführt und eine inhaltsbasierte Kampagne erstellt, die sich mit Kundenanliegen befasst. Es brachte ihnen eine persönliche Bestätigung für den Präsidenten der Vereinigten Staaten ein, ganz zu schweigen von der Berichterstattung aus hochrangigen Veröffentlichungen. Sprechen Sie über mächtig.

Jackson Coffee Company schlägt konsequent Unternehmensriesen mit E-Mail-Marketing

Jackson Coffee Company ist ein in Michigan ansässiges Café, das seine Mission seit September 2006 einfach als „Röstung und Zubereitung von wirklich großartigem Kaffee“ beschreibt. Das Unternehmen hat drei Standorte in Jackson, MI, aber derzeit keine Handelsketten außerhalb der Stadt.

Was macht Jackson Coffee Company so besonders? Sie haben von 2007 bis 2012 regelmäßig die Auszeichnung „Best Coffee House“ gegen Giganten wie Starbucks, Dunkin 'Donuts und McCafe sowie fünf weitere unabhängige Kaffeehäuser erhalten. Noch besser? Sie berichten, dass sie ihre Kunden niemals explizit zur Abstimmung auffordern müssen.

Sicher, sie konzentrieren sich auf großartigen Kaffee (lesen Sie hier mehr über ihre Methoden zur Qualitätssicherung von Kaffee oder die „J“ -Methode), aber Jackson Coffee Company betonte das E-Mail-Marketing, um den Support zu verbessern. Und anstatt die gleiche Liste mit unterbrechenden Nachrichten immer wieder zu spammen, folgte Jackson Coffee der Methode, Liebe zu machen und keine Spam-E-Mails zu versenden, indem er mehrere separate Listen für Dinge wie Newsletter oder Geburtstagsaktionen führte. Robert Ernst, der Social-Media-Manager des Unternehmens, erklärt, dass es einfach ist, Kunden E-Mails in der von ihnen gewünschten Häufigkeit zu senden, wenn separate Listen geführt werden. Während einige Kunden beispielsweise nur ein jährliches Update für ihre Geburtstagstasse bevorzugen, möchten andere ein häufigeres Update. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie E-Mail-Marketing richtig machen - wer weiß, vielleicht ist es das, was Sie brauchen, um sich gegen einen großen Konkurrenten Ihrer Branche durchzusetzen -, lesen Sie unser kostenloses E-Book, in dem Sie lernen, wie Sie Ihr E-Mail-Marketing optimieren für umbauten.

Help Scout baut mit kundenorientierten Inhalten Autorität auf Unternehmensebene auf

Help Scout ist ein B2B-Kundenservice-Softwareunternehmen, das 2005 mit sieben Vollzeitbeschäftigten gegründet wurde. Während sie in Nashville angefangen haben, sind sie jetzt unsere Nachbarn in Boston. Die Mission von Help Scout ist darauf ausgerichtet, Unternehmen bei der Bereitstellung eines skalierbaren, persönlichen Kundensupports zu unterstützen. Sie nehmen diese Mission so ernst, dass alle ihre Berufsbezeichnungen „Kundenchampion“ lauten - sogar die Mitbegründer.

Es gibt einige große Fische im Teich von Help Scout. Zum Teufel, Zendesk hat über 25.000 Kunden, darunter Disney - der Marktführer für magische Kundenerlebnisse. Wie bringt Help Scout mit vergleichsweise weniger Personal und Marketingbudget das Wort heraus?

Natürlich mit fantastischem Inhalt! Help Scout weiß, dass Content der Treibstoff ist, der die Inbound-Marketing-Maschine speist, und er zeigt sich mit seinen schönen und umfassenden Inhalten sowohl auf seiner eigenen Website als auch extern durch das Bloggen von Gästen. Diese Inhalte tragen nicht nur zum Aufbau von Autorität bei der Zielgruppe bei, sondern ziehen auch mehr als genug Leads an, um eine konstante Wachstumsrate von 10% gegenüber dem Vormonat aufrechtzuerhalten , ohne die Bank für Werbung zu sprengen. Laut Nick Francis, Mitbegründer des Unternehmens, verzeichnete Help Scout von August 2012 bis Februar 2013 einen Anstieg der Leads um 678%.

Gerne können Sie die Assets von Help Scout auf eigene Faust etwas ausführlicher untersuchen. Ich möchte jedoch zwei davon hier für Sie hervorheben. Schauen Sie sich das Ressourcencenter und den Unternehmensblog unten an, bevor wir uns dem Gast-Blog zuwenden.

Helfen Sie Scout-Marketing-Ressourcen

Hilf Scout Marketing Blog

Hilf beim Scout von externen Inhalten

Okay, jetzt noch ein paar Worte dazu, wie das Gast-Blogging-Programm von Help Scout dazu beigetragen hat, die Konkurrenz in der Branche zu verdrängen. Sie sind aktive Gast-Blogger und wenden sich an Unternehmen wie Buffer (Effizienz-Hack-Blog), um Inhalte zu erstellen, mit denen sich der Kundenservice auf einfache Weise verbessern lässt. Diese Inhaltsstrategie macht Help Scout für neue Zielgruppen zugänglich, ohne die Bank zu sprengen , und stärkt ihre Glaubwürdigkeit in einem Bereich, in dem sie nicht der größte Anbieter sind.

Diese Inhalte haben ihnen dabei geholfen, Vertrauen in ihre Zielgruppe aufzubauen. Infolgedessen haben sie von August 2012 bis Februar 2013 einen Anstieg der Besucherzahlen um 265% verzeichnet. Außerdem konnten sie einen Anstieg der gesammelten Leads um 678% verzeichnen.

Takk Takk bringt isländischen Tourismus mit Social Media auf die Landkarte

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, Sie machen irgendwo auf der Welt einen Traumurlaub. Wo bist du gegangen? Ein Café in Paris mit frischen Croissants? Ein tropischer Strand mit Zehen im Sand?

Wo auch immer Sie sich entschieden haben, ich bin bereit zu wetten, dass viele nicht direkt nach Island gesprungen sind. So schön das Land auch ist, Island springt den Menschen natürlich nicht in den Kopf, wenn sie an Urlaub denken. Die isländische Marketingagentur Takk Takk hatte also die Herausforderung, eine kleine Insel mitten im Ozean für Touristen auf die Karte zu setzen. Nimm an der Kampagne "Island will dein Freund sein" teil.

Anstatt Islands Tugenden auf einer Website mit allgemeinen Bildern zu verbreiten, hatte Takk Takk die Mission, sich über soziale Medien mit Menschen anzufreunden. Das heißt, sie mussten eine Marke haben, mit der die Leute in den sozialen Medien befreundet sein wollten . Erstellen Sie Marketinginhalte, die so interessant und hilfreich sind, dass die Leute sie tatsächlich für den Konsum suchen? Direkte Interaktion mit Personen in einem Gespräch, anstatt sie mit Sendungen zu unterbrechen? Klingt für mich nach Inbound-Marketing! Takk Takk nahm eine lustige, alberne Stimme in ihren Social-Media-Konten, Landing-Pages, Danksagungsseiten und E-Mails an - sogar in ihren Handlungsaufforderungen. Schauen Sie sich die Kopie des CTA-Abonnements an, zum Beispiel:

Die Agentur hat eine Markenpersönlichkeit für das Land Island geschaffen und diese auch auf sozialen und Online-Plattformen konsistent gehalten - selbst der Quellcode hatte eine gewisse Persönlichkeit!

Takk Takk übertrug die Stimme ihrer Kampagne auf soziale Kanäle wie Facebook, Twitter, Flickr und Vimeo, wo sie Stammgäste präsentierten, die ihren Islandurlaub genossen, und die mit Touristen in Verbindung standen, die zur gleichen Zeit zu Besuch waren. Zum Glück hat Takk Takk seine Social-Media-Tipps und die Ausführung der Kampagne in einer Diashow zusammengefasst, die einen Blick wert ist. Mein Lieblingsessen war: „Behandle normale Menschen wie Berühmtheiten.“

Die Ergebnisse? Die Kampagne startete 2009 und bis 2012 brach der Touristenverkehr auf dem isländischen Flughafen Keflavik mit 2, 4 Millionen Passagieren, von denen etwa ein Viertel ausländische Touristen waren, Rekorde. Denken Sie daran, dass dies alles nach der Bankenkrise von 2008 und einem Vulkanausbruch in Island geschah. Island wurde soeben vom Weltwirtschaftsforum 2013 als das einladendste Urlaubsziel der Welt ausgezeichnet. Ein Teil des Rankings hängt davon ab, wie positiv die Einstellung der Bevölkerung gegenüber ausländischen Besuchern ist - ein Ausdruck der Kampagne von Takk Takk.

Was ist Ihre Lieblingsgeschichte im Underdog-Marketing? Verwenden Sie spezielle Inbound-Marketing-Techniken, um Ihren Wettbewerbern einen Vorsprung zu verschaffen? Erzählen Sie uns Ihre Geschichten im Kommentarbereich! Wir würden sie gerne hören.

Bildnachweis: istolethetv

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel