Die Geschichte der Facebook-Werbung

Wie gut kennst du Facebook?

Viele Vermarkter nutzen die Plattform, um für ihre Inhalte zu werben und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Doch wie genau sind Ihre Kenntnisse wirklich abgestimmt?

Nehmen wir zum Beispiel Facebook-Werbung. Benutzt du es? Bist du davon eingeschüchtert? Ist die sich schnell ändernde Geschichte zu viel für Sie, um den Kopf herumzureißen? Facebook hat seit 2004 eine unglaubliche Menge an Änderungen an seiner Werbeplattform vorgenommen und eine Vielzahl von Optionen für die Zielgruppe geschaffen, darunter Lookalike-Zielgruppen, Dark Posts und Retargeting-Anzeigen.

Ja ich weiß. Es ist viel zu lernen. Aber es klingt verdammt cool, etwas darüber zu lernen, oder? Wir hielten es für hilfreich, in die Vergangenheit zu reisen und einen kurzen Einblick in die Geschichte der Facebook-Werbung zu erhalten. Wir sind der Meinung, dass die Werbeplattform den Inbound-Marketern im weiteren Verlauf eine enorme Chance bieten könnte, kontextbezogene Werbung für wichtige Segmente ihres Lead- und Kundenstamms bereitzustellen.

Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und schauen Sie sich die Entwicklung der Facebook-Werbung an - und was die Zukunft für Sie bereithält.

Die Verbesserungen der Werbeplattform von Facebook helfen Marketingfachleuten dabei, ihre Zielgruppe auf eine Weise zu erreichen, die auf anderen Kanälen oft nicht möglich ist. Mit monatlich 819 Millionen aktiven mobilen Nutzern auf Facebook - ein Plus von 51% gegenüber dem Vorjahr - ist auch klar, dass der Markt die Änderungen, die Facebook vornimmt, gutheißt, da der Aktienkurs auf 40 USD gestiegen ist.

Die Frage ist, nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Facebook hat, um Ihre Zielgruppe zu erreichen? Wenn nicht, haben wir eine fortschrittliche Tippreihe mit 4 Experten erstellt, die mit Facebook-Werbung großartige Arbeit leisten. Laden Sie es kostenlos herunter und erfahren Sie, wie Sie Facebook in großem Umfang nutzen können.

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel