• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • Werden Sie agil: Leiten Sie ein Marketing-Team wie ein Startup

Werden Sie agil: Leiten Sie ein Marketing-Team wie ein Startup

Im letzten Quartal hat Ihr Verkaufsteam die Quote erreicht, und alles war gut gelaunt ... für etwa einen Tag . Dann hat das zweite Quartal begonnen, und Sie waren in Bezug auf Leads und Verkäufe wieder auf dem ersten Platz. In einigen Unternehmen geschieht dieser Verkaufs- und Marketingzyklus monatlich oder sogar wöchentlich. In der Zwischenzeit hat Ihre Konkurrenz ein neues Produkt auf den Markt gebracht, es hat sich eine gesetzliche Änderung ergeben, und Ihr CEO hat beschlossen, durch Fusionen und Übernahmen eine neue Produktlinie zu erwerben. Wie um alles in der Welt kann der moderne Vermarkter von heute mithalten?

Ein Wort: Agil

"Meinst du nicht Beweglichkeit?" du sagst. Nicht ganz. Obwohl Agilität ein wesentlicher Vorteil der Implementierung einer „Agilen Methodik“ für Ihr Marketing ist, gehören zu den weiteren Vorteilen Fokussierung, Transparenz, Priorisierung und Vorhersagbarkeit.

Was ist agil?

"Agil" beschreibt eine bestimmte Art der Planung und Ausführung. Das Konzept von Scrum als Teil der agilen Entwicklung stammt aus der Welt der Softwareentwicklung, in der es notwendig war, von der "Wasserfallmethode" abzuweichen, einem Prozess, der für langwieriges Planen und Codieren vor jeder Neuveröffentlichung bekannt ist und häufig zu veralteten oder verspäteten Ergebnissen führt. Produkte zu vermarkten. Anstatt ein riesiges Angebot mit allen Funktionen zu erstellen, ist Agile darauf angewiesen, kleine Teile des „versandfähigen Codes“ fertigzustellen, die in einem einzigen „Sprint“ definiert, erstellt, getestet und ausgeliefert werden können, der in der Regel 15 bis 15 Sekunden dauert 30 Tage.

Hier ist die Schönheit davon. Agile muss sich nicht auf Entwicklungsteams beschränken . Tatsächlich verwenden wir Agile- und Sprint-Planung, um unsere Marketingpläne hier bei SeoAnnuaire anderthalb Jahre lang umzusetzen. Jeder kann die Konzepte auf seine Projekte anwenden oder daran arbeiten, die Effektivität zu verbessern und die Fähigkeit zu verbessern, einen Cent zu verdienen.

Hier sind einige Definitionen, die Sie kennen sollten, um die Grundidee zu verstehen:

  • Sprint - Ein definierter Zeitraum, in dem sich ein Team verpflichtet, bestimmte Arbeitsleistungen zu erbringen
  • Task / User Story - ein genau definierter Arbeitsblock mit spezifischen Ergebnissen
  • Story Points - Der geschätzte Arbeitsaufwand, den ein Teil der Arbeit in Anspruch nimmt
  • Standup - ein tägliches Meeting, bei dem die Teammitglieder (im wahrsten Sinne des Wortes) mitteilen, woran sie gestern gearbeitet haben, was ihre Pläne für heute sind und welche blockierenden Elemente ihren Arbeitsfortschritt behindern
  • Sprint Commitment - ein öffentliches Treffen, bei dem Teams ihre Geschichten für den kommenden Sprint veröffentlichen
  • Sprint Review - ein öffentliches Meeting, bei dem Teams die Erfolge und Lehren aus dem vorherigen Sprint überprüfen

"Aber warte. Ich habe einen Marketingplan für 2011!"

Ein Bissen nach dem anderen.

Richtig, Marketingabteilungen werden oft daran gemessen, wie gut sie die Jahresziele erreichen. Sie haben normalerweise einige vierteljährliche Ziele, die auf großen Initiativen mit „unscharfen“ Definitionen basieren. Das kann es super schwer machen, ein Vermarkter zu sein. Wie belegen Sie den Return on Marketing? Wie können Sie sich an sich schnell ändernde Marktbedingungen anpassen, wenn Sie bereits eine 6-monatige Kampagne im Voraus bezahlt haben? Wie können Sie auf unmittelbare Verkaufsbedürfnisse reagieren, ohne andere Bälle fallen zu lassen?

Unser Marketing-Team arbeitet in monatlichen Sprints, in denen jedes Sub-Team Geschichten entwirft, Punkte schätzt und zusammenarbeitet, um Prioritäten zu setzen und sich auf einen Monat voller Geschichten festzulegen. Das heißt nicht, dass wir keinen Plan für 2011 haben. Wir tun Wir wissen jedoch, dass die Bearbeitung kleinerer monatlicher Ziele, ob es sich um eine Gesamtanzahl von Leads oder um ein einzigartiges Inhaltselement handelt, viel einfacher zu handhaben ist, als nach einem 12-Monats-Ziel zu suchen. In der Tat können wir uns auf die wichtigen Dinge konzentrieren, indem wir unsere großen, haarsträubenden 12-Monats-Ziele auflösen.

Warum denke ich, dass Agile in Marketing der Weg der Zukunft ist?

Marketing-Teams werden immer gebeten, mit weniger mehr zu erreichen. Das wird sich nicht so schnell ändern, aber die Verwendung eines Prozesses wie Agile kann Ihnen einige erstaunliche Vorteile bringen:

1) Fokus - Wenn Sie eine User Story und eine Erfolgsmetrik erstellen, haben Sie sich ein "Checks & Balances" -System gegeben. Wenn die Erfolgsmetrik die Nadel nicht bewegt, überdenken Sie möglicherweise die Arbeit an dieser Geschichte. Wenn Sie sich entschließen, nicht mehr daran zu arbeiten, würde das Geschäft darunter leiden? Wenn die Antwort "Nein" lautet, hören Sie auf.

2) Transparenz - Viele Unternehmen betrachten Marketing als Magie. Es ist nicht. Es gibt Schlüsselaktivitäten, die zum Erfolg führen, und wenn Sie sie messen, können Sie herausfinden, was sie sind. Bei SeoAnnuaire teilen wir unsere Pläne mit dem gesamten Unternehmen - wir erhalten dabei Feedback und Unterstützung. Dadurch erhalten wir mehr Glaubwürdigkeit, Hilfe und Engagement für den Prozess.

3) Vorhersehbarkeit - Durch die Verwendung eines punktebasierten Systems und die gemeinsame Nutzung von Status und Blockern bei täglichen Standup-Meetings gibt es selten große Überraschungen. Wenn ein Teammitglied ein Problem hat, wissen wir dies normalerweise innerhalb von 24 bis 48 Stunden. Und als Team können wir entscheiden, ob ein anderes Mitglied eingreifen kann oder ob wir ein anderes Team beeinflussen müssen, um den Blocker zu entfernen. In fast allen Fällen kommt man nicht zum Monatsende und findet, dass "Sachen nicht erledigt wurden". Die Eigenverantwortung und Teamverantwortung, die Scrum und Daily Standup fördern, kann nicht von einem Chef wiederholt werden, der einem Team sagt, was zu tun ist, und das ist in den flacheren und schnelleren Organisationen von heute von enormer Bedeutung .

4) Priorisierung - Niemand kann gut nein sagen. Wir sind Menschen. es ist schwer. Aber wir alle wissen, dass je mehr wir hinzufügen, desto geringer die Qualität ist oder desto weniger wahrscheinlich wird es sein, dass Dinge erledigt werden. Agile gibt Ihnen hier oben ein Bein. Sie haben eine Liste von dem, woran Sie arbeiten, und es ist öffentlich. Sicher, Sie könnten hier oder da einen kleinen Gefallen annehmen, aber wenn jemand nach einer großen Verschiebung fragt, ist es eine viel einfachere Unterhaltung. Mit Agile kann jeder im Team basierend auf den Prioritäten sagen: "Ich kann diese bestimmte Geschichte stattdessen NICHT machen." Die Priorisierung wird zu einem sehr rationalen und produktiven Gespräch anstelle eines Tauziehens.

All diese Vorteile führen zu intelligentem, schnellem und flexiblem Marketing, das in der heutigen Welt des Social Media und Inbound-Marketings ein Muss ist . Tatsächlich hat unser Marketing-Team kürzlich erkannt, dass wir auf eine bestimmte Herausforderung reagieren müssen, die wir erkannt haben. Also trafen wir uns, besprachen uns mit dem Kopf und wählten jeweils eine bestimmte Geschichte aus, die wir angehen konnten, um zu der größeren Herausforderung beizutragen, und einigten uns darauf, welche unserer aktuellen Geschichten bis zum nächsten Sprint abgeschoben werden sollte. Aufgrund dieser Anpassungsfähigkeit konnten wir bereits einige positive Ergebnisse bei unseren Lead-Zahlen verzeichnen. Das ist doch agil!

Wie managen Sie heute Ihre Marketingbemühungen? Eine tägliche Checkliste? Ein 6-Monats-Plan? Wie könnte Ihre Organisation Agile einsetzen?

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel