• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • Facebook startet neues mobiles Design für Business-Seiten

Facebook startet neues mobiles Design für Business-Seiten

Wenn Sie der stolze Besitzer einer Facebook-Unternehmensseite sind, wird die mobile Präsenz Ihrer Seite gleich umgestaltet. Facebook hat heute einige Design- und Layoutverbesserungen für die mobile Version von Facebook-Seiten angekündigt, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass die Hälfte der Facebook-Seitenbesucher über ihre Mobilgeräte auf diese Seiten zugreifen . Diese Updates sind ab heute über mobile Browser und die Facebook iOS-App verfügbar. Die Änderungen an der Facebook Android-App werden in Kürze veröffentlicht.

Das Beste daran? Facebook-Seitenadministratoren müssen nichts weiter tun, um die Seite zu optimieren, als die Webversion vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Wie ist das für eine einfache Optimierung? Lassen Sie uns die Änderungen am mobilen Layout der Facebook-Seite überprüfen, damit Sie wissen, was Sie als Seitenadministrator und als Besucher Ihrer mobilen Facebook-Seite erwartet.

Was ist neu für mobile Benutzer?

Wie Sie in den folgenden Screenshots von TechCrunch sehen können, gibt es aus Benutzersicht einige bemerkenswerte Änderungen an der mobilen Version von Facebook Pages.

  • Saubereres Erscheinungsbild: Das vereinfachte Layout wurde entwickelt, um den Seitenbesuchern eine viel mobilere Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
  • Einfache Interaktionsmöglichkeiten mit der Seite im Allgemeinen: Die neuen Schaltflächen für Designfunktionen, mit denen Benutzer die Seite mögen, einchecken, das Unternehmen anrufen oder auf weitere klicken können, einschließlich Aktionen wie Teilen, Senden einer Nachricht, Kopieren des Seitenlinks oder Berichterstellung Die Seite - direkt unter dem Titelbild und der Miniaturansicht der Seite.
  • Nützlichste und relevanteste Informationen Oben: Das neue Design zielt darauf ab, die wichtigen Informationen weiter oben auf der Seite zu platzieren, sodass Benutzer nicht scrollen müssen, um wichtige Informationen zu finden. Zu diesen Informationen gehört eine Nahansichtskarte, mit der Benutzer schnell den Standort des Unternehmens sowie die Adresse des Unternehmens, die Entfernung zum mobilen Standort des Benutzers, die Öffnungszeiten, die Preisspanne und eine hervorgehobene durchschnittliche Sternebewertung ermitteln können.

Unter dem Falz enthält das Layout Bewertungen, die von den Freunden des Benutzers hinterlassen wurden, und eine Option, mit der Benutzer ihre eigenen Empfehlungen hinzufügen können. Als Nächstes sehen Benutzer ein großes, Diashow-ähnliches Album mit Fotos von der Seite, bevor sie schließlich den Feed der Seite mit Timeline-Beiträgen anzeigen.

Was ist neu bei Facebook-Admins?

Neben Designverbesserungen aus Benutzersicht bringt das aktualisierte mobile Seitenlayout von Facebook auch einige bemerkenswerte Änderungen auf der Administratorseite mit sich ...

  • Gepinnte Posts werden höher angezeigt: Seit die Timeline-Änderungen von Facebook im Jahr 2012 in Kraft getreten sind, können Administratoren von Facebook-Seiten wichtige Posts (einschließlich Angebote oder Videos) mit der Desktop-Version von Facebook an der Spitze ihrer Timeline anheften. Mit dem mobilen Update von Facebook wird dieser angeheftete Inhalt jetzt vorne und in der Mitte angezeigt, wenn über Mobilgeräte auf Seiten zugegriffen wird.
  • Besseres Mobile Management: Facebooks Änderungen ermöglichen es Seitenadministratoren, direkt über ihre Mobilgeräte zwischen öffentlichen und Administratoransichten ihrer Seite zu wechseln und Kommentare zu Posts mit ihrem persönlichen oder geschäftlichen Konto abzugeben. Darüber hinaus hat Facebook ein neues Layout für Unternehmensseiten veröffentlicht, die sowohl eine zentrale Markenseite als auch andere lokale Unternehmensseiten enthalten. Auf der übergeordneten Seite werden Links zu den untergeordneten / lokalen Seiten unterhalb der Karte angezeigt, damit Benutzer den nächstgelegenen Standort finden können. Diese Funktionen sind in den folgenden Bildern von Facebook erkennbar:

Große Gewinne für Marketingfachleute aus der Region

Obwohl Facebook-Page-Administratoren nichts tun müssen, um das neue Layout für ihre mobilen Besucher zu aktivieren, wirken sich die Änderungen von Facebook auf Vermarkter aus, insbesondere auf lokale Unternehmen.

Abgesehen von möglichen Motiven für den Wettbewerb mit mobilfreundlicheren, lokalen, geschäftsorientierten Apps wie Yelp, reagieren alle Änderungen auf die Notwendigkeit, das mobile Erlebnis auf Markenseiten viel nützlicher als sozialer zu gestalten. Dies ist absolut sinnvoll, da mobile Benutzer, die auf Facebook-Seiten zugreifen, wahrscheinlich mehr an Informationen über lokale Unternehmen in der Nähe interessiert sind als an der tatsächlichen Interaktion mit den Inhalten auf der Seite - ein Verhalten, das für Desktop-Benutzer viel sinnvoller ist.

Angesichts der Tatsache, dass sich das mobile Design mehr auf die Bereitstellung lokaler Geschäftsinformationen, -empfehlungen und -bewertungen konzentriert als auf die Förderung des Timeline-Engagements, scheinen die Updates von Facebook für die lokale Unternehmensseite von größerem Nutzen zu sein als für jede andere Art von Seite. Und da es möglich ist, dass mobile Benutzer über andere Apps wie Yelp (zumindest bin ich mir sicher, dass dies die Hoffnung von Facebook ist) zu Facebook neigen, um Informationen über lokale Unternehmen zu erhalten, ist es für lokale Marketingfachleute von entscheidender Bedeutung, sicherzustellen, dass die Informationen auf ihrer Facebook-Seite sind genau und aktuell. Es würde auch nicht schaden, positive Bewertungen / Empfehlungen und Sternebewertungen zu sammeln ;-)

Was halten Sie vom neuen mobilen Seitenlayout von Facebook? Wie wird sich dies Ihrer Meinung nach auf das mobile Marketing von Facebook auswirken?

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel