• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • Entmystifizieren, wie der EdgeRank-Algorithmus von Facebook funktioniert

Entmystifizieren, wie der EdgeRank-Algorithmus von Facebook funktioniert

Aaah ... der schwer fassbare EdgeRank-Algorithmus. So mächtig und doch so missverstanden.

Als Vermarkter ist es jedoch wichtig, einen Überblick über die Funktionsweise zu erhalten, da comScore angibt, dass 40% der Zeit, die auf Facebook verbracht wird, im Newsfeed enthalten sind - und nur 12% für Profil- und Markenseiten. Welche Faktoren berücksichtigt das soziale Netzwerk, wenn es entscheidet, welcher Ihrer Inhalte im Newsfeed eines Benutzers auftaucht?

Nun, eine neue Infografik von PostRocket wird das aufklären und Ihnen dabei helfen, genau zu verstehen, welche Faktoren dazu beitragen, wie Nachrichten-Feed-Artikel gefiltert und einem bestimmten Benutzer angezeigt werden - auf eine sehr leicht verständliche, nicht mathematische Weise. mit Batman-thematischen Beispielen. Im Folgenden finden Sie eine einfache Erklärung, wie sich EdgeRank auf den Inhalt auswirkt, den Sie auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlichen.

Und wenn Sie von einem grundlegenderen Verständnis der einzelnen Komponenten des Algorithmus (Affinität, Gewicht und Zeitverfall) profitieren und wissen möchten, warum EdgeRank von Anfang an wichtig ist, lesen Sie auch die erste erklärende EdgeRank-Infografik von PostRocket .

Haben Sie etwas Neues über EdgeRank erfahren?

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel