• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • Die 8 Arten von CTAs, die Sie auf Ihrer Website haben müssen

Die 8 Arten von CTAs, die Sie auf Ihrer Website haben müssen

Es gibt keine einheitliche Lösung für Handlungsaufforderungen. Sie können nicht einfach die Wörter "Klicken Sie hier" auf einen roten Knopf klopfen, sie überall auf Ihrer Site platzieren, auf die die Nutzer klicken sollen, und dann anfangen, Leads und Kunden zu gewinnen.

Effektive Calls-to-Action (CTAs) sind etwas komplexer. Sie haben mehrere Zielgruppen, die Ihre Website betrachten - Besucher, Leads, Kunden, Promotoren usw. - und Sie möchten, dass jede Gruppe unterschiedliche Aufgaben ausführt.

Sie möchten, dass diese Besucher zu Leads, Leads zu Kunden und Kunden zu Promotern werden - aber Sie können nicht dieselben CTAs für sie bereitstellen, um diese unterschiedlichen Ziele zu erreichen.

Ihre Lösung? Sie müssen mehrere Arten von CTAs erstellen, um diese unterschiedlichen Zielgruppen und ihre Ziele zu bedienen, damit Sie sie in Ihren Marketing-Trichter einbinden können.

Sie müssen jedoch nicht über Bord gehen und eine Unmenge verschiedener CTAs erstellen - in Wirklichkeit gibt es nur acht verschiedene Arten von CTAs, die Sie auf Ihrer Website benötigen, wenn Sie zum ersten Mal anfangen.

Wenn Ihr Geschäft wächst und Ihre Website komplexer wird, müssen Sie diese möglicherweise ändern, aber dies ist ein hervorragender Ausgangspunkt für jeden Vermarkter.

Bonus: Die folgenden CTAs können mit unserer kostenlosen PowerPoint-Vorlage erstellt werden. Sie können sie also hier herunterladen, wenn Sie sie auf Ihrer eigenen Website verwenden möchten.

Die 8 Arten von Call-to-Action-Schaltflächen, die Sie auf Ihrer Website benötigen

1) Lead-Generierung

In erster Linie sind Handlungsaufforderungen entscheidend, um Leads von Ihrer Website zu generieren. Da Sie versuchen, Besucher über diese CTAs in Leads zu verwandeln, möchten Sie sie an einer beliebigen Stelle auf Ihrer Website platzieren, an der ein hoher Prozentsatz neuer Besucher vorhanden ist.

Der beliebteste Ort, an dem diese Arten von CTAs veröffentlicht werden, ist auf ihrem Blog - am Ende ihrer Posts, in der Seitenleiste und vielleicht sogar als schwebendes Banner in der Ecke. Um erfolgreich zu sein, sollten diese CTAs auffällig sein und den Wert des Klickens effektiv kommunizieren. Besucher sollten genau wissen, was sie zu erwarten haben, wenn sie auf die Zielseite gelangen, auf die die CTA verweist.

So sieht ein Lead Generation CTA aus:

2) Formularübermittlung

Sobald Ihre Besucher auf Ihre Zielseite gelangen, müssen sie zwei weitere Schritte ausführen, um als Lead registriert zu werden: Füllen Sie ein Formular aus und klicken Sie auf eine Schaltfläche, um ihre Informationen an Ihre Kontaktdatenbank zu senden.

Da Ihre Besucher sooooo kurz davor stehen, eine Führungsposition einzunehmen, möchten Sie nicht, dass sie mit einem lustlosen Submit-Button durch die Ritzen rutschen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Kopie der Schaltfläche "Senden" gegen etwas umsetzbareres und spezifischeres für das Marketing-Angebot zu tauschen, für das sie ihre Informationen bereitstellen möchten.

Sehen Sie, wie das Lead-Capture-Formular und die Schaltfläche unten viel praktischer und ansprechender sind als die Schaltfläche "Senden"?

3) Schaltfläche "Lesen Sie mehr"

An jedem Ort, an dem Sie einen Feed mit Inhalten anzeigen - Ihr Blog, Ihre Kunden-Fallstudien-Seite oder sogar Ihr Presse-Newsroom - möchten Sie wahrscheinlich nicht den gesamten Beitrag auf der Homepage anzeigen. Verleiten Sie Ihre Homepage-Betrachter dazu, auf einzelne Beiträge zu klicken, indem Sie die ersten Absätze Ihres Inhalts gefolgt von einem "read more" CTA angeben.

So sieht ein "Weiterlesen" -Button aus:

Mit den Schaltflächen "Mehr lesen" können Sie nicht nur mehr Inhalte in Ihrem Homepage-Feed anzeigen, sondern auch sicherstellen, dass Ihre ansprechenden Posts die Statistiken erhalten, die sie verdienen. Auf diese Weise müssen sich die Nutzer durchklicken, um einen Beitrag zu lesen, anstatt auf der Startseite nach unten zu scrollen. Dadurch wird sichergestellt, dass dem Beitrag selbst der eigene Datenverkehr und nicht die Startseite gutgeschrieben wird.

4) Produkt- oder Serviceerkennung

Wenn sich jemand auf Ihrer Website umschaut und versucht, mehr über Ihr Unternehmen und dessen Angebote zu erfahren, möchten Sie es ihnen so einfach wie möglich machen. Schließlich sind Ihre Produkte und Dienstleistungen das, was Ihr Geschäft am Laufen hält. Die CTAs müssen keine ausgefallenen Bilder sein - einfacher Text auf einer Schaltfläche kann den Trick machen, solange sich die Schaltfläche genug von ihrem Hintergrund abhebt.

Hier ist ein Beispiel, wie das aussehen kann, entnommen aus unserer eigenen Homepage:

Haftungsausschluss: Unsere Homepage Product Awareness CTA wurde nicht in PowerPoint erstellt, Sie können jedoch mit unseren PowerPoint-Vorlagen auf einfache Weise das gleiche Erscheinungsbild erzielen.

5) Social Sharing

Eine der einfachsten Arten von Handlungsaufforderungen ist eine, die Sie dazu ermutigt, ein Stück Inhalt mit Ihren Freunden zu teilen. Social-Sharing-Schaltflächen bieten Besuchern, Interessenten und Kunden die Möglichkeit, mit Ihrer Marke in Kontakt zu treten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie an Stellen einfügen, an denen dies für Ihre Website sinnvoll ist - Blogposts, Zielseiten usw.

Schlagen Sie sie aber nicht einfach auf alles. Sie möchten sie nicht an Orten einfügen, an denen Ihnen beispielsweise Personen ihre persönlichen Daten mitteilen.

Das Beste an dieser Art von CTA ist, dass es sehr einfach anzupassen ist.

So kann es aussehen:

6) Blei pflegen

Was passiert also, wenn jemand eine Führungsrolle übernimmt, aber noch nicht bereit ist, die Moolah für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung festzulegen? Sie müssen sie mit einer anderen Art von Angebot anlocken - aber eines, das mehr auf Ihr Produktangebot abgestimmt ist als ein typisches Top des Trichtermarketing-Angebots.

Denken Sie an Angebote wie Produktdemos, kostenlose Testversionen oder kostenlose Angebote - dies ist das Angebot, für das Sie mit einem Lead Nurturing CTA werben möchten. Sie möchten diese CTAs an Orten präsentieren, von denen Sie wissen, dass viele Interessenten sie besuchen - vielleicht als intelligente CTA-Option in einem Blog-Beitrag oder als Angebot auf der Dankesseite eines anderen Marketing-Angebots.

Hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie man aussieht:

7) Abschluss des Verkaufs

Und sobald Ihre Lead-Generierung und Lead-Pflege abgeschlossen sind, möchten Sie sich an die Arbeit machen und diese Leads in Kunden verwandeln. Diese Art von CTA ist sehr vertriebsorientiert: Sie möchten potenzielle Kunden dazu bringen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung genau hier und jetzt zu kaufen.

Wenn Sie über intelligente CTAs verfügen, können Sie diese am Ende von Blog-Posts verwenden. Sie können sie aber auch auf Produktseiten platzieren, da potenzielle Kunden möglicherweise ein letztes Mal nachforschen möchten, bevor sie den Sprung wagen.

Dies ist ein Beispiel dafür, wie ein vertriebsorientierter CTA aussehen würde:

8) Veranstaltungswerbung

Wenn Sie eine Veranstaltung auslösen - ob online oder persönlich -, ist es ziemlich klar, dass Sie Menschen (und viele von ihnen) dazu bringen möchten, daran teilzunehmen.

Verwenden Sie eine CTA für Event-Promotion, um auf das Event aufmerksam zu machen oder sogar den Ticketverkauf zu fördern. Das Beste an dieser Art von CTA ist, dass es endlose Orte gibt, an denen Sie es platzieren können, je nachdem, in welchem ​​Segment Ihres Publikums Sie teilnehmen möchten.

Für Kunden können Sie dies auf ihrer Anmeldeseite, ihrem Dashboard oder sogar auf der Seite platzieren, auf der Sie ihnen eine Quittung anbieten. Für Leads können Sie diesen CTA auch in der Seitenleiste Ihres Blogs anzeigen. Die Möglichkeiten sind endlos.

Hier ist ein einfaches Beispiel eines CTA-Ereignisses:

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel