7 Cyber ​​Monday-Angebote ohne Coupons

Verbraucher lieben die Möglichkeit, Geld bei Produkten zu sparen, über die sie möglicherweise schon seit einiger Zeit nachdenken. Dies bedeutet jedoch nicht, dass E-Commerce-Händler sich bei jedem von ihnen verschickten Angebot ausschließlich auf Preisnachlässe verlassen sollten. Wenn Sie bei jedem Kontakt mit Ihren Käufern nur einen Gutschein anbieten, verpassen Sie die Gelegenheit, eine Beziehung aufzubauen, die länger als der nächste Kauf dauert.

Mit dem bevorstehenden Black Friday und Cyber ​​Monday ziehen Sie möglicherweise verschiedene Angebote für Ihre E-Commerce-Website in Betracht. Wenn diese Angebote einen Prozentsatz des Kaufpreises enthalten, möchten Sie dies möglicherweise noch einmal überdenken. Sie können diesen Käufern dennoch einen Draw erstellen, ohne sich selbst zu verkaufen. Sie sind sich immer noch nicht sicher, was Sie diesen neuen und treuen Kunden bieten könnten? Wir haben eine Liste von sieben Möglichkeiten zusammengestellt, die genau das sind, was Sie brauchen, um eine aufregende und dauerhafte Beziehung zu Ihren Käufern aufzubauen.

Limited Edition-Produkte

Wer mag es nicht zu wissen, dass sie etwas haben, das niemand anderes haben kann? Mit Produkten in limitierter Auflage geben Sie Käufern die Möglichkeit, Gegenstände zu besitzen, die sonst niemand besitzen kann. Es ist ein langer Weg, das Erlebnis noch leistungsfähiger zu machen, indem personalisierte Angebote für diese Produkte erstellt werden. Sie haben bereits die erforderlichen Informationen gesammelt, um den Käufern relevante Empfehlungen sowohl auf Ihrer Website als auch in Ihren E-Mails zukommen zu lassen. Berücksichtigen Sie diese Informationen einfach bei der Auswahl der Produkte in limitierter Auflage, die Sie für die Feiertage anbieten, und freuen Sie sich über die Aufregung, die diese Angebote hervorrufen.

Kostenloser Versand

Einer der Hauptgründe, warum Käufer Einkaufswagen vor dem Kauf aufgeben, ist, dass die Versandkosten sie überraschen. Sie können diese Käufer während der gesamten Weihnachtszeit behalten, indem Sie einfach kostenlosen Versand anbieten. Ein CTA-, E-Mail- und Social-Media-Shout könnte all jenen Käufern, die zuvor weggegangen sind, eine zweite Chance bieten.

Einkaufen auf den ersten Blick

So wie Käufer die Möglichkeit lieben, die einzigen Menschen zu sein, die bestimmte Produkte besitzen, genießen sie auch die Möglichkeit, Dinge zu kaufen, bevor dies jemand anderes kann. Indem Sie Ihre Weihnachtskollektion eine Woche, bevor die breite Öffentlichkeit den Katalog einsehen kann, Ihren treusten Kunden präsentieren, können Sie mehrere Einkäufe anregen, damit die Käufer sagen können, dass sie die ersten waren. Unterschätzen Sie niemals die Macht, mit Rechten zu prahlen. Indem Sie diese Rechte einräumen, verdienen Sie Kunden fürs Leben.

Wettbewerbe

Ein Werbegeschenk ist eine großartige Möglichkeit, Menschen dazu zu bringen, auf Ihrer E-Commerce-Website vorbeizuschauen. Sie müssen sich jedoch nicht jedes Mal von Produkten trennen, wenn Sie sich umdrehen, um besseren Traffic zu erzielen. Wie im vorigen Punkt erwähnt, sind manchmal prahlerische Rechte ein Gewinn. Um das Beste aus Ihren Wettbewerben zu machen, beziehen Sie einfach soziale Medien mit ein, damit sich Ihre Nachricht so weit wie möglich verbreitet. Im Gegenzug sehen Sie mehr Besucher auf Ihrer Website und pflegen mehr Kontakte vor der Transaktion, wenn neue Besucher um die betreffenden Preise wetteifern.

Benutzerhandbücher

Nicht bei jedem Angebot sollte es darum gehen, Ihre Reichweite zu vergrößern oder etwas zu verkaufen. Um Ihre Beziehungen zu Kunden zu pflegen, die Sie bereits verdient haben, sollten Sie Bildungsangebote in Betracht ziehen, um das Vertrauen der Verbraucher zu fördern. Diese Produkte eignen sich perfekt für Produkte, für die möglicherweise eine Art Zusammenbau erforderlich ist, für Produkte, die mehr als eine Verwendung haben können, und für Geschenke, die ein größeres Potenzial haben, als der Artikel vorschlägt. Zum Beispiel könnte eine wunderschön illustrierte Anleitung zum Binden von Schals die perfekte Begleitung für diese Narbe sein, die eine Tante gerade ihrer Nichte gekauft hat. Eine Sammlung von Food Pairing-Ideen ist möglicherweise das perfekte Angebot für Kunden, die regelmäßig Weine von Ihrer E-Commerce-Website kaufen.

Blick hinter die Kulissen

Um eine Beziehung aufzubauen, müssen beide Seiten Teile von sich geben. Sie kennen Ihre Käufer bereits anhand der Informationen, die Sie in der Zeit gesammelt haben, in der Sie sie gekannt haben. Gibt es eine bessere Möglichkeit, die persönliche Seite Ihres Unternehmens zu teilen, als einen Blick hinter die Kulissen zu werfen? Ein Video oder eine Sammlung von Bildern, in denen Ihre Mitarbeiter vorgestellt werden, die zeigen, wie Ihre Produkte hergestellt werden, oder die Albernheit, die auftritt, wenn niemand anders nach Ihnen sucht, kann dazu beitragen, eine Bindung zwischen Ihnen und diesen Kunden herzustellen.

Geschenk-Ratgeber

Wenn Sie beim Einkaufen ein bisschen Arbeit erledigen, werden Ihre Kunden Ihre Bemühungen zu schätzen wissen. Geschenkführer, die Ihre Produkte für jeden einzelnen Empfänger in Kategorien unterteilen, helfen dabei, das Rätselraten beim Einkauf in den Ferien zu vereinfachen. Anstatt stundenlang zu suchen, können Ihre Kunden einfach Ihren Geschenkeführer herunterladen und dann die Artikel kaufen, die zu den glücklichen Menschen auf ihren Geschenklisten passen. Das Beste von allem? Sie müssen keine Rabatte, kostenlosen Versand, neue Produkte oder Werbegeschenke anbieten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Produkte, die Sie bereits anbieten, in umfassende Kategorien einzuteilen, die Ihnen das Einkaufen im Urlaub erleichtern. Ihre Kunden werden es lieben.

Jetzt, wo Sie einige bessere Angebotsideen haben, müssen Sie nie wieder Gutscheine anbieten. Denken Sie daran, dass Sie weiterhin bessere Beziehungen zu Ihren Kunden aufbauen möchten. Sie möchten, dass sie eine Weile bei uns bleiben, anstatt jedes Mal, wenn Sie 25% Rabatt anbieten, einen schnellen Einkauf zu tätigen.

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel