• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • 20 datengestützte Möglichkeiten zur Aufrüstung Ihres Social Media-Marketings

20 datengestützte Möglichkeiten zur Aufrüstung Ihres Social Media-Marketings

Als professioneller Social-Media-Wissenschaftler und Teilzeit-Einhornjäger verbringe ich viel Zeit damit, Social-Media-Einhörner-und-Regenbogen-Mythen und Aberglauben - Ratschläge ohne Faktengrundlage - mit echten Daten und wissenschaftlichen Erkenntnissen zu jagen und zu zerschlagen. Ich habe ziemlich viel über Social Media Marketing recherchiert und dadurch eine Menge Einblick in die Taktiken bekommen, die funktionieren und nicht funktionieren.

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, eine SlideShare zu erstellen, in der 20 meiner bevorzugten datengestützten Methoden hervorgehoben werden, um Ihre Inbound-Marketing-Bemühungen in sozialen Medien erfolgreicher zu gestalten. Probieren Sie es aus und teilen Sie Ihre Favoriten über die unten stehenden Tweet-Links!

20 datengestützte Möglichkeiten zur Aktualisierung Ihres Social Media-Marketings von SeoAnnuaire All-in-One-Marketing-Software

20 datengestützte Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres Social Media-Marketings

1) Sagen Sie uns, warum wir Ihnen folgen sollten

Twitter-Accounts, die Wörter wie "Gründer", "Sprecher", "Experte", "Guru" und "Autor" verwendeten, hatten mehr Follower als der durchschnittliche Account. Tweet dies

2) Gegenläufiges Timing verwenden

Posts, die samstags und sonntags auf Facebook veröffentlicht werden, erhalten in der Regel mehr Likes als Posts, die während der Geschäftswoche veröffentlicht wurden. Tweet dies

3) Verwenden Sie Tall Images auf Pinterest

Mit der Erhöhung der Bildhöhe in Pixeln für Bilder, die auf Pinterest gepostet wurden, stieg auch die durchschnittliche Anzahl der Neuanpassungen. Tweet dies

4) Setzen Sie Links 25% des Weges durch Tweets

Links, die kurz vor dem halben Punkt (in Zeichen) von Tweets platziert wurden, neigten dazu, höhere Klickraten zu haben als Links, die an anderer Stelle platziert wurden. Tweet dies

5) Benutze Fragen auf Facebook

Einfache Ja / Nein-Fragen wie "sollte" und "würde" sowie Multiple-Choice-Fragen wie "welche" erhalten tendenziell mehr Kommentare als durchschnittliche Facebook-Beiträge. Tweet dies

6) Verwenden Sie Links, um Retweets zu erhalten

Während weniger als 25% aller Tweets einen Link enthalten, enthält mehr als die Hälfte der Retweets eine URL. Tweet dies

7) Hör auf, über dich selbst zu reden

Mit zunehmender Anzahl selbstreferenzieller Inhalte, die von Twitter-Konten gepostet werden, sinken die Follower-Zahlen. Tweet dies

8) Sag etwas Neues

Retweetete Tweets enthalten in der Regel weniger häufig verwendete Wörter als eine zufällige Auswahl nicht retweeteter Tweets. Tweet dies

9) Positiv bleiben

Mit zunehmender Negativität von Twitter-Konten sinken die Follower-Zahlen. Tweet dies

10) Verwenden Sie Calls-to-Action auf Facebook

Facebook-Posts, die das Wort "Gefällt mir" enthielten, erzielten tendenziell mehr Likes als der durchschnittliche Post. Tweet dies

11) Halten Sie sich von Modewörtern fern

Facebook-Seiten, auf denen Schlagworte der Branche verwendet wurden, hatten in der Regel weniger Likes als Seiten, auf denen dies nicht der Fall war. Tweet dies

12) Teilen Sie Links zu interessanten Inhalten

Konten, in denen zwischen 60% und 80% der Tweets Links enthalten, erhalten tendenziell mehr Retweets als Konten, die weniger Links twittern. Tweet dies

13) Verwenden Sie Fotos auf Facebook

Facebook-Posts, die Fotos verwenden, erhalten in der Regel mehr Likes als text-, video- oder linkbasierte Posts. Tweet dies

14) Verwende Hashtags auf Instagram

Fotos, die Hashtags in ihre Beschreibungen auf Instagram aufgenommen haben, erhalten tendenziell mehr Likes als Fotos, die dies nicht tun. Tweet dies

15) Sprich über Essen auf Facebook

Facebook-Seiten, die Essen erwähnen, haben tendenziell mehr Likes als die durchschnittliche Facebook-Seite. Tweet dies

16) Tweet Gegen 16 Uhr

Tweets, die gegen 16 Uhr Eastern Time gepostet wurden, enthalten in der Regel mehr Retweets als Tweets, die zu anderen Zeiten gepostet wurden. Tweet dies

17) Sei nicht neutral auf Facebook

Posts mit positiver Stimmung erhalten mehr Likes als Posts mit negativer Stimmung, aber sowohl positive als auch negative schneiden besser ab als neutrale. Tweet dies

18) Schreiben Sie längere Tweets für mehr Klicks

Die Klickrate von Links in Tweets erhöht sich, da sich auch die Gesamtlänge dieser Tweets erhöht. Tweet dies

19) Gehen Sie auf Facebook kurz oder lang

Posts, die entweder nur sehr wenig Text (wie Fotos) oder mehr als 700 Zeichen enthalten, erzielen die meisten Likes. Tweet dies

20) Fragen Sie nach dem Retweet

Tweets, die den Call-to-Action (CTA) "Bitte retweeten" enthalten, werden mit viermal höherer Wahrscheinlichkeit mindestens einmal retweeten als Tweets, die den CTA nicht enthalten. Tweet dies

Haben Sie eine dieser Marketingstrategien für soziale Medien ausprobiert? Unterstützen Ihre eigenen Daten deren Wirksamkeit?

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel