• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • 16 der besten Beispiele für mobiltelefonfreundliches Website-Design

16 der besten Beispiele für mobiltelefonfreundliches Website-Design

Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie auf eine mobile Website gegangen sind und eine unbewegliche Erfahrung gemacht haben? (Wortspiel beabsichtigt.) Vielleicht reagierte die Site nicht. Oder vielleicht war es wirklich schwierig zu finden, wonach Sie gesucht haben. Oder vielleicht wird es nur sehr langsam geladen.

Was auch immer es war, Sie sind möglicherweise abgereist, um zu einer anderen Site zu wechseln. Google weiß, dass unglückliche Website-Besucher woanders hingehen, wodurch die Absprungrate erhöht und die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass eine Website bei der mobilen Suche einen Rang einnimmt.

Aus diesem Grund veröffentlichte Google bereits im April das mit Spannung erwartete mobile Update, das die Marketingwelt mit Kommentaren in Brand setzte.

Laden Sie hier unseren kostenlosen Leitfaden herunter, um zu erfahren, wie Sie Ihre eigene mobilfreundliche Website gestalten.

Millionen von Tweets wurden über das mobile Update gepostet, Hunderttausende suchten bei Google nach "mobilegeddon" und es wurden viele Grafiken erstellt, die so aussehen:

Bildnachweis: SearchEngineLand

Während ein Teil der Aufregung sicherlich etwas extrem war, war das Update eine große Sache, eine große Sache und wird in den kommenden Jahren Milliarden an Einnahmen bedeuten, die gewonnen wurden oder verloren gingen. Dies gilt insbesondere dann, wenn mobile Suchanfragen den Desktop bereits zu übertreffen beginnen.

Viele Marken auf der ganzen Welt haben daran gearbeitet, ihre Erfahrungen mit mobilen Websites zu verbessern. Um Ihr eigenes mobiles Webdesign zu inspirieren, hat das Team hier bei Crayon 16 Unternehmen zusammengestellt, die mit ihrer mobilen Optimierung hervorragende Arbeit leisten. Werfen wir einen Blick auf die Designs ihrer mobilen Websites und schauen uns an, was sie so großartig macht.

16 der besten mobilen Websites

1) Beaglecat

Mit ihren kräftigen Farben und ihrem einfachen Design bietet die mobile Homepage von Beaglecat Besuchern viele hilfreiche Informationen, ohne sie zu überfordern. Mit ein paar schnellen Blättern können sich Besucher schnell einen Überblick über die Mission von Beaglecat verschaffen, über den Wert, den sie bieten, und darüber, wer im Team ist. Um mehr über diese Dinge zu erfahren, können Sie auf große Handlungsaufforderungstasten klicken, die Dinge wie "Weitere Details" und "Weitere Informationen" enthalten. Schließlich sind die Formulare auf ihren Seiten auf einem mobilen Gerät sehr kurz und einfach auszufüllen.

2) Oakley Hall Hotel

Wenn Sie nach einem Hotel suchen, sind die drei wichtigsten Dinge, die Sie sehen möchten, große Bilder der Räume und Flächen, die Verfügbarkeit der Räume und Preisinformationen, richtig? Oakley Hall leistet hervorragende Arbeit bei der Erfassung der Essenz ihres Hotels mit großen, hochauflösenden Bildern und einer mobilfreundlichen Verfügbarkeitsfunktion, die den Benutzern Preisoptionen bietet. Sie bieten auch eine kurze, aber verlockende Beschreibung ihres Raumstils sowie Handlungsanweisungen für Benutzer, die mehr über Hochzeiten und ihren exklusiven Speiseclub erfahren möchten.

3) Impact Branding & Design

Die mobile Website von Impact ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Sie mehrere Elemente Ihres Wertversprechens in einer einzigen, übersichtlichen Bildlaufseite zusammenfassen können. Begonnen mit leicht zu klickenden Schaltflächen können Benutzer mehr über die Auswirkungen und den Wert erfahren, den sie bieten - gefolgt von Kundenempfehlungen, einer Grafik zu Inbound-Marketing und schließlich einer umfassenden Verknüpfung von Handlungsaufforderungen zu ihrem Lernzentrum.

4) Speckyboy

Speckyboy ist ein Design-Blog - von ihnen erwartet man also ein großartiges mobiles Erlebnis, oder? Nun, sie liefern. Das Scrollen durch Speckyboys Blog ist makellos, einschließlich faszinierender Bilder, Artikeltiteln in großen Schriftarten und einem einfach zu lesenden Einführungsabsatz, in dem jeder Artikel aufgepeppt wird, auf den Benutzer klicken können, wenn sie den Rest lesen möchten.

Für die Lead-Erfassung bietet Speckyboy ein mobiles Formular an, mit dem Abonnenten für ihren Newsletter aufgefordert werden: Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein. Ganz unten auf der Startseite hält Speckyboy die Benutzer mit zwei separaten Listen historischer Blog-Posts, auf die Benutzer klicken können, einschließlich der "Beliebtesten" und "Empfohlenen", in Verbindung.

5) Landschaftsführung

Eine der ersten Dinge, die Benutzer auf der mobilen Homepage von Landscape sehen, ist eine Telefonnummer, mit der sie per Tastendruck eine direkte Verbindung zum Unternehmen herstellen können. Wir lieben die Platzierung dieses Aufrufs zum Handeln. Der Rest der Website erklärt dann, worauf Landscape spezialisiert ist, gefolgt von nützlichen Inhalten wie Blogartikeln, Website-Links und großen, einfach zu bedienenden Social Media-Schaltflächen. Für Besucher, die weitere Informationen wünschen, bietet Landscape ein großes Suchfeld am unteren Rand der mobilen Seite.

6) SyncShow

Alles an der mobilen Website von SyncShow ist klar, klar und prägnant. Die mobile Homepage bietet sofort unverzichtbare Call-to-Action-Schaltflächen, gefolgt von einer vollständigen Beschreibung des Zielmarkts sowie der B2B- und B2C-Fertigungsunternehmen. Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie kurze Erklärungen, wie sich die Fertigungsindustrie verändert hat, was für die Zielgruppe sehr relevant ist. Außerdem finden Sie eine kurze Beschreibung des Wertversprechens des Unternehmens und eine Fallstudie, in der der kürzliche 5-fache Return on Customer Investment hervorgehoben wird. Das Muster hier? Kurze Klappentexte, gefolgt von Handlungsanweisungen für Besucher, die mehr erfahren möchten.

7) NudeAudio

NudeAudio verkauft tragbare Lautsprecher - und ihre mobile Homepage bietet Besuchern genau das, wonach sie auf der Website suchen: Beeindruckende Produktbilder gepaart mit Funktionsdetails und großen Handlungsanweisungen. Dazu gehören auch Produktaktualisierungslinks, über die Benutzer direkt zu ihrem Blog geleitet werden, sowie ein Ein-Feld-Formular, in das Besucher ihre E-Mail-Adresse eingeben können, um sich für den Newsletter anzumelden.

8) Einfluss & Co.

Ganz oben auf der mobilen Website von Influence and Co. steht das überzeugende, einladende und leicht verständliche Angebot: „Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Sie in zielgerichteten Online-Publikationen zu veröffentlichen, die Ihr Fachwissen genau Ihrem Publikum präsentieren.“ Anschließend zeigen sie ein visuelles Zeugnis von Dell sowie ein sehr kurzes, berührungsfreundliches Formular an, damit interessierte Interessenten ihre Kontaktinformationen schnell abrufen können.

9) 1252 Tapas Bar

Was möchten Sie von der mobilen Website einer Tapas-Bar? Wenn Sie auf Essensbilder, einen Klappentext über köstliche Gerichte aus der Region und Menüs geantwortet haben, werden Sie diese Website genauso lieben wie wir. Ihr vollständiges Menü ist so konzipiert, dass es mobil anspricht, sodass kein Kneifen und Zoomen erforderlich ist. Sie erzählen auch eine charmante Geschichte über ihren Küchenchef, Wes Tyler, direkt auf der Homepage, die diesem lokalen Restaurant eine einladende Atmosphäre verleiht.

Obwohl die Seite alle relevanten Kontaktinformationen und Öffnungszeiten enthält, freuen wir uns über das Sonderangebot am Ende der Seite, in dem die wöchentlichen Speise- und Getränkespezialitäten von 1252 mit köstlich klingenden Beschreibungen hervorgehoben werden.

10) TrendKite

TrendKite nutzt alle Vorteile von Desktop-Websites und stellt sie auf ihre mobile Seite. Ihre Homepage beginnt mit einem ästhetisch ansprechenden Bild über der Falte und erläutert anschließend ihr Wertversprechen und ihre Kontaktinformationen. Scrollen Sie weiter und Sie können auf eBook-Angebote klicken und weitere Informationen lesen, die speziell auf Sie zugeschnitten sind, da die Inhalte "Für Marken" und "Für PR-Agenturen" voneinander getrennt sind. Es gibt überall gut positionierte Handlungsaufforderungstasten.

11) Dog-a-holics

Auf großartigen mobilen Webseiten gibt es viele überzeugende Bilder - und Dog-a-holics weiß, wie man mit seinem besten K-9-Gesicht nach vorne führt. Nach einem entzückenden ersten Bild können die Besucher drei prägnante Gründe lesen, warum das Unternehmen Hunde liebt, die durch entzückende kleine Symbole voneinander getrennt sind. Dog-a-holics liefert zunächst alle Details zu Filialen, Öffnungszeiten und anklickbaren Kontaktinformationen Humanisierung von Unternehmensdetails, damit sie sich dem Kunden näher fühlen: ein Bild des Gründers und ein Aufruf zum Handeln, der den Besuchern die Möglichkeit gibt, sich als „besonderes Mitglied“ des Geschäfts anzumelden.

12) Rover Labs

Die mobile Homepage von Rover Labs leistet drei hervorragende Dienste. Erstens erzählt die Seite eine leicht verständliche und dennoch überzeugende Geschichte darüber, warum sie existieren und warum ihre Zielgruppe sie benötigt. Zweitens enthalten sie einige großartige Produktfotos, die auf Mobilgeräten wirklich leicht verdaulich sind. Schließlich ist die gesamte Erfahrung sauber, kurz und bietet den Benutzern viele Informationen sowie Handlungsaufforderungen, um mehr zu erfahren.

13) VentureFar

Die mobile Website von VentureFar hat ein schwieriges Ziel: Sie müssen die Benutzer davon überzeugen, den Kilimandscharo mit einem Handy zu besteigen. Das Beeindruckende an der Seite ist, dass sie wirklich gute Arbeit leisten. Ausgehend von einem Postkartenbild des Berges bieten sie den Nutzern sofort die Möglichkeit, die Preise der Reiseveranstalter zu vergleichen. (Ja, sie kennen sich mit ihrer Bevölkerungszahl gut aus.) Sie enthalten auch eine der besseren reaktionsschnellen Karten für Mobilgeräte, die wir gesehen haben, einschließlich einer einfach gestalteten, aber detaillierten Karte, die alle von ihnen angebotenen Touren zeigt. Schließlich endet ihre Homepage mit einem kurzen Klappentext, in dem häufig gestellte Fragen wie „Warum klettern?“ Und „Wann sollten Sie gehen?“ Beantwortet werden. VentureFar ist ein Unternehmen, das Fernreisen anbietet Direkte.

14) Blaue Zone SUP

Blue Zone SUP ist ein Stand-Up-Paddle-Boarding-Camp in Costa Rica, und nachdem wir ihre mobile Seite gesehen haben, wollen wir unbedingt gehen. Ihre Website beginnt mit einem bezaubernden Heldenbild, gefolgt von einer kurzen Unternehmensbeschreibung und einem gut produzierten Video, das auf Mobilgeräten sehr gut funktioniert. Sie zeigen den Besuchern auch eine schöne Tabelle, anhand derer sie ihre Fähigkeiten auf einer Skala von eins bis fünf messen können. Auf diese Weise wissen Besucher beim Durchsuchen der Camp-Daten (die über die Handlungsaufforderung unter ihrem Video angeboten werden), welche Wochen für ihr Können am besten geeignet sind. Um mehr von der Unternehmenskultur zu zeigen, bietet Blue Zone Links zu Blog-Artikeln und zusätzlichen Bildern.

15) TinyPulse

Die mobile Homepage von TinyPulse ist voll mit Bildern, darunter Kunden bekannter Marken und PR-Funktionen aus nationalen Publikationen. Anstelle eines textintensiven Wertversprechens ist das auf ihrer mobilen Site visuell und prägnant und sie folgen ihm mit einem auf Mobilgeräte ansprechenden Produktvideo.

16) AXE Fitness, LLC

AXE Fitness verschwendet keine Zeit, um ihre Kultur zu präsentieren: Das allererste, was Sie sehen, wenn Sie zu ihrer mobilen Website gehen, ist ein großes Bild einer Gruppe, die ein Fußleitertraining durchführt, zusammen mit dem Satz (in Großbuchstaben): „Real People. Ernsthafte Fitness. “Wir loben den fokussierten Ansatz. Wenn Sie weiter scrollen, sehen Sie sofort einen "First Free Class" -Aktionsaufruf sowie ein spezielles Angebot für den ersten Monat. Es enthält auch ein paar Worte des Eigentümers, die den Besuchern ihre Leidenschaft und ihr Engagement für die Kunden sowohl als Fitnessstudio-Besitzer als auch als Fitness-Enthusiast zeigen. Von dort aus können Benutzer sich über Personal Training und Gruppenfitness informieren, Blog-Artikel lesen und Informationen über aufregende, bevorstehende Veranstaltungen erhalten.

(Um alle in diesem Artikel vorgestellten Designs zu sehen, besuchen Sie die SeoAnnuaire COS Websites Collection sowie die Squarespace & WordPress Collection bei Crayon.)

Häufig besuchen Besucher Ihrer Website Ihre Website sowohl vom Desktop als auch von Mobilgeräten aus. Vielleicht finden sie Ihre Website, während sie in ihrem mobilen Twitter-Feed blättern, und wechseln dann zum Desktop, um später eingehendere Nachforschungen anzustellen. Anschließend senden sie sich einen Artikel aus ihrer Desktop-Nachforschungssitzung, um ihn im Zug nach Hause auf dem Handy zu lesen.

Das Mitnehmen hier? Es ist wichtig, dass Ihre Inhalte überall und problemlos gelesen werden können.

Welche anderen Unternehmen haben fantastische mobile Websites? Teilen Sie uns Ihre Favoriten mit und erwähnen Sie, warum sie so großartig sind.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2013 veröffentlicht und hinsichtlich Aktualität, Genauigkeit und Vollständigkeit aktualisiert.

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel