• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • 12 Möglichkeiten, Ihre Giving Tuesday-Kampagne zu optimieren

12 Möglichkeiten, Ihre Giving Tuesday-Kampagne zu optimieren

Engagement und Spenden zu fördern und das Bewusstsein dafür zu schärfen, ist die Mission jeder gemeinnützigen Organisation, aber einen einzigen Tag diesen Zielen zu widmen, kann die typischen Bemühungen einer gemeinnützigen Organisation wirklich verstärken. Mit so viel Erfolg am Giving Tuesday im letzten Jahr möchten wir sicherstellen, dass Sie bereit sind, am 3. Dezember einen großen Eindruck zu hinterlassen.

Am Dienstag werden einige Organisationen vorgestellt, die im letzten Jahr eine Reihe erfolgreicher Kampagnen durchgeführt haben. Wir haben einige bewährte Methoden gefunden, die diese Gruppen verwendet haben und die Ihr gemeinnütziger Verein in diesem Jahr für Ihre Bemühungen anwenden kann.

1) Gleiche Einsparungen von Black Friday bis Impact.

Das Geben von Dienstag folgt strategisch den zwei größten Ausgabetagen des Jahres: Black Friday und Cyber ​​Monday. Warum also nicht diese zwei Tage nutzen und herausfinden, wie eine Person das Geld, das sie beim Einkaufen gespart hat, in Ihre Mission einbringen kann? Gleichen Sie bestimmte Dollarbeträge mit materiellen Gegenständen gleich, die Sie einer Person, einem Projekt oder einem Programm spenden können. Sie können sogar einen Katalog mit Geschenken erstellen, wie es Heifer International letztes Jahr für seine Kampagne getan hat.

2) Erstellen Sie eine Infografik für die Freigabe in sozialen Netzwerken.

2012 hob Heifer International Statistiken über den Schwarzen Freitag hervor und stellte sie dem Wert ihrer wohltätigen Geschenke in einer Infografik gegenüber:

Diese Art von Inhalten kann einfach auf Facebook, Twitter und Blog-Posts geteilt werden. Visuals sind auch für Ihr Online-Publikum sehr ansprechend . Stellen Sie sich vor, Sie entwickeln visuelle Inhalte wie eine Infografik, um die Online-Präsenz vor und am Giving Tuesday zu fördern.

3) Verwenden Sie Programme, die Sie bereits benötigen, um Ihre Kampagne zu erweitern.

Unilever nutzte seine bestehenden Netzwerke, einschließlich der Einflussnahme auf Influencer, der Verbraucherwebsite und der Mitarbeiterprogramme, um Giving Tuesday zu optimieren. Denken Sie unbedingt an all Ihre verschiedenen Gruppen in Ihrem Netzwerk, die teilnehmen könnten. Es geht nicht nur darum, Ihre Spender an einem Tag um Geld zu bitten. Es geht darum, die Giving Tuesday-Bewegung auszubauen und mehr Menschen zu ermutigen, auf verschiedene Weise etwas zurückzugeben.

4) Kommunizieren Sie Ihre Kampagne über mehrere Kanäle.

Unilever veranstaltete eine Twitter-Party mit Feeding America und Giving Tuesday, um die Konversation online anzuregen und das Bewusstsein für ihre Mission zu schärfen. Es hat auch ein Blogging-Advocacy-Programm ins Leben gerufen, seine Markenpartner mobilisiert und Mitglieder der Online-Community dazu gebracht, Giving Tuesday auf lifebetter.com zu erweitern. Andere Organisationen, wie Panthera und World Concern, schickten im Vorfeld des Tages über mehrere Wochen hinweg eine Reihe von E-Mails an ihre bestehenden Netzwerke, um die Leute dazu zu bringen, über Giving Tuesday zu sprechen, bevor dies überhaupt geschah.

5) Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, sich an einer Auftaktveranstaltung zu beteiligen.

Die Motivation Ihrer bereits begeisterten Mitarbeiter an einem Tag ist eine großartige Möglichkeit, sie einzubeziehen. Unilever hatte eine Auftaktveranstaltung mit einer Podiumsdiskussion von Experten zum Thema Hunger. Einige der Angestellten meldeten sich am Dienstag freiwillig bei einer Lebensmittelbank, um die Früchte ihrer Arbeit zu sehen.

6) Wenn Sie eine nationale Organisation sind, vereinen Sie Ihre Kapitel, um eine größere Wirkung zu erzielen.

Unilever startete ein unternehmensweites Food Drive, um lokale Lebensmittelbanken und Feeding America zu unterstützen. Zum ersten Mal versammelten sich seine 26 Standorte um eine Kampagne und sammelten am Giving Tuesday über 13.000 Pfund an Nahrungsmitteln und Pflegeartikeln. Wenn Ihre Organisation über Kapitel im ganzen Land verfügt, überlegen Sie, wie Sie diese vereinen können, sei es online oder persönlich.

7) Schließen Sie sich mit einer Stiftung, einem Unternehmen oder größeren Spendern zusammen, um Spenden zu erhalten.

Dies war eine der häufigsten Taktiken, die im vergangenen Jahr von gemeinnützigen Organisationen angewendet wurden. Panthera ist eine Partnerschaft mit der Recanati Kaplan Foundation eingegangen, die sich verpflichtet hat, jede an Panthera am Giving Tuesday geleistete Spende zu decken. Die Gruppe sammelte 89.000 US-Dollar online und 400.000 US-Dollar von großen Spendern, zusammen mit Recanati Kaplan, um die Organisation auf knapp 1 Million US-Dollar zu bringen, die am Giving Tuesday gesammelt wurden.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, jemanden zu finden, der zu jeder an diesem Tag getätigten Spende passt, wird die Suche nach einem einzigen großen Spender, wie es Give Kids the World mit einem passenden Geschenk in Höhe von 10.000 US-Dollar getan hat, Sie dazu ermutigen, regelmäßig zu spenden Spender an diesem Tag zu geben.

8) Ermutigen Sie die Unterstützer, sich in den sozialen Medien zu beteiligen.

Give Kids the World engagierte seine sozialen Netzwerke, um teilzunehmen, indem sie Bilder von einer "2" auf ihren Händen machten, um ihre Wirkung am Giving Tuesday zu verdoppeln und die Bilder online zu stellen. Sie teilen es nicht nur mit Ihrer Organisation, sondern auch mit ihren sozialen Netzwerken, wodurch Sie Ihre Reichweite noch weiter vergrößern. Dies sind großartige Fotos für die diesjährige Kampagne.

9) Ordnen Sie Ihre Social-Media-Seiten dem Giving Tuesday zu.

Sobald Sie Partner von Giving Tuesday werden, erhalten Sie eine Reihe von Ressourcen für Ihre Kampagne, darunter Fotos und Bilder von Social Media-Covers, die Sie freigeben können. Ordnen Sie Ihren Facebook- und Twitter-Konten zwei Wochen vor dem Tag einen Giving Tuesday zu, wie es Give Kids the World im letzten Jahr getan hat, und informieren Sie sich frühzeitig. Stellen Sie sicher, dass Sie das Hashtag #GivingTuesday verwenden, um Ihre Stimme zur größeren Unterhaltung hinzuzufügen.

10) Beginnen Sie mit der Werbung für Giving Tuesday vor dem 3. Dezember.

Es ist nie zu früh, mit der Planung und Förderung von Giving Tuesday zu beginnen. Da Sie noch etwas mehr als einen Monat Zeit haben, sollten Sie in der ersten Novemberwoche über die Kampagne sprechen. World Concern begann Anfang letzten Jahres mit der Werbung für Giving Tuesday und sammelte bis zum heutigen Tag 17.000 US - Dollar - und am heutigen Tag weitere 29.000 US - Dollar. Im Vergleich dazu sammelte die Gruppe am selben Tag im Jahr 2011 1.000 US-Dollar.

11) Fragen Sie nach nicht monetären Beiträgen.

Wenn Sie Dienstag geben, geht es nicht nur darum, Geld zu sammeln. Es geht auch darum, die Idee des Zurückgebens zu verbreiten, den Menschen von Ihrer Mission zu erzählen und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Es geht auch um die Menschen, denen Sie dienen und die Sie beeinflussen.

Phoenix House, eine nationale Organisation, die Männern, Frauen und Teenagern hilft, die Sucht zu überwinden, forderte ihre Netzwerke auf, Ermutigungsschreiben an die Menschen in ihren Behandlungsprogrammen zu schreiben. Die Gruppe hatte auf ihrer Website eine Briefvorlage zum Herunterladen, Anpassen und Zurücksenden an die Organisation, die diese Briefe dann am Dienstag übermittelte.

Durch ihre Bemühungen erlangte die Gruppe viel Aufmerksamkeit in den Medien und wurde in Artikel über Mashable und die Huffington Post aufgenommen.

12) Stellen Sie die Frage in den sozialen Medien, auch wenn Sie dies noch nie getan haben.

Egal, ob Sie eine große oder eine kleine Fangemeinde für soziale Medien haben, fragen Sie am Giving Tuesday nach Ihren Konten, da Spenden an diesem Tag meist online über soziale Medien eingehen. Give Kids the World hat dies letztes Jahr zum ersten Mal getan, was dazu beigetragen hat, dass das 10.000-Dollar-Ziel erreicht wurde, das dann von einem anonymen Spender erreicht wurde.

Wie nimmt Ihre Organisation in diesem Jahr am Giving Tuesday teil? Teilen Sie Ihre Geschichte unten!

Bildnachweis: Howard Lake

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel