• Haupt
  • >
  • Marketing
  • >
  • 11 Merkmale eines großartigen gemeinnützigen Arbeitsplatzes in Zeiten gemeinnütziger Organisationen

11 Merkmale eines großartigen gemeinnützigen Arbeitsplatzes in Zeiten gemeinnütziger Organisationen

Organisationen, die 2013 auf der Liste der besten gemeinnützigen Organisationen der Nonprofit Times mit einer durchschnittlichen Zustimmungsrate von 89% von ihren Mitarbeitern standen, darunter das Wounded Warrior Project (# 1), DoSomething.org (# 11) und The Livestrong Foundation (# 19), alle haben sehr unterschiedliche Eigenschaften, die sie von den vielen anderen Organisationen in den USA unterscheiden

Die Mitarbeiter der gemeinnützigen Organisationen, die für die Erstellung der Liste verantwortlich waren, wurden in acht verschiedenen Bereichen befragt, die mit den Besonderheiten ihres Arbeitsplatzes und ihrer Kultur zu tun haben, darunter Rollenzufriedenheit, Arbeitsumfeld, Bezahlung und Sozialleistungen sowie das allgemeine Engagement der Mitarbeiter.

Diese stark angepriesenen gemeinnützigen Organisationen hatten in mehreren Bereichen sehr ähnliche Eigenschaften. Es kann daher sinnvoll sein, sich die Kultur und das Arbeitsumfeld Ihres Unternehmens anzuschauen, um festzustellen, ob Sie gut abschneiden. Hier sind 11 gemeinsame Merkmale, die diese Top-gemeinnützigen Organisationen als großartige Orte zum Arbeiten ansehen:

1) Die Führung lebt und versteht ihre Kultur.

2) Das Arbeitsumfeld ist ein Ort, an den die Mitarbeiter jeden Tag gerne kommen.

3) Die Organisation wurde von Menschen mit einer starken Leidenschaft für die Mission gegründet und / oder geleitet.

4) Die größeren Organisationen haben sehr flexible Leistungsprogramme.

5) Die Mitarbeiter kennen ihre Rolle und wissen, wie sie zur Mission beitragen.

6) Die Führungskräfte der Organisation bitten ihre Mitarbeiter regelmäßig um Feedback und Vorschläge.

7) Die Mehrheit der Mitarbeiter beteiligt sich an Spendenaktionen und Sensibilisierungsmaßnahmen für die Sache.

8) Neue Mitarbeiter werden durch bestehende Mitarbeiter eingestellt.

9) Onboarding und Training sind ein zentraler Bestandteil der Kultur und werden durch Mitarbeiterfeedback ständig verbessert.

10) Teilzeitkräfte werden über alle Inhalte von Mitarbeiterversammlungen auf dem Laufenden gehalten.

11) Die Führungskräfte und Mitarbeiter der Organisation haben keine Angst vor Innovation, scheitern schnell und lernen aus ihren Fehlern.

Gemeinnützige Organisationen, die mit gutem Beispiel vorangehen

Viele, wenn nicht alle der oben aufgeführten Eigenschaften gelten für die unten aufgeführten gemeinnützigen Organisationen, von denen jede beispielhaft die Besten der Besten darstellt. Erfahren Sie, was diese Organisationen so besonders macht.

Wounded Warrior Project: Entwicklung eines Workshops zur Ermüdung des Mitgefühls

Das Wounded Warrior Project hat einen "Workshop zum Thema Mitgefühl und Müdigkeit" für Mitarbeiter eingerichtet, die mit verwundeten Kriegern arbeiten und sich infolgedessen ähnlich fühlen wie die Verwundeten, die mit Problemen in Bezug auf Trauer, Verlust, Bewältigung und psychische Gesundheit zu tun haben.

Ziel der Organisation war es, ein Umfeld zu schaffen, in dem diese Mitarbeiter kommunizieren können, wie sie sich fühlen. "Sie lernen Techniken, um Stress zu erkennen und abzubauen, der zu Mitgefühlsermüdung führen kann, und erhalten Software, damit sie überprüfen können, was sie gelernt haben", stellt die Nonprofit Times fest.

Es ist klar, dass die Organisation sich um ihre Mitarbeiter kümmern möchte, damit sie 110% für die Mission geben können.

Alzheimer-Vereinigung: Ermöglicht Altenhilfe

Mit einem von sieben Erwachsenen, die angeben, dass sie sich von der Arbeit befreien müssen, um sich um ältere Eltern zu kümmern, trägt die Alzheimer-Vereinigung in Chicago dieser Forderung Rechnung, indem sie sie in ihre flexiblen Leistungen einbezieht.

Jeder Mitarbeiter hat fünf Tage im Jahr Zeit, sich um ältere Angehörige zu kümmern. Diese Art von Programm spiegelt die Mission der Organisation wider und hilft den Mitarbeitern, sich in Bezug auf ihren Arbeitsplatz sicher zu fühlen, während sie sich um ältere Familienmitglieder kümmern müssen, die in Not sind.

American Heart Association: Bietet Wellness-Programme

Die AMA von Dallas bietet den Mitarbeitern die Initiative "All About Me", die 12 Programme für gesundes Leben umfasst. Dazu gehören solche, die persönliches Gesundheitscoaching, Instrumente für körperliche Aktivität und Ernährungserfassung sowie vierteljährliche Herausforderungen beinhalten.

Dies ist ein freiwilliges Programm, an dem AMA-Mitarbeiter teilnehmen können, um Wellness-Guthaben zu sammeln, das dann gegen Preise und sogar bezahlte Freizeit eingelöst werden kann. Die Gruppe sponsert auch die American Heart University, die dazu beitragen soll, die Leistung der Mitarbeiter durch Online-Kurse und persönliche Workshops zu verbessern.

Verteidigungsrat für natürliche Ressourcen: Implementiert grüne Arbeitsweise

Das NRDC praktiziert, was es predigt. Die Gruppe verfügt über ein "grünes Bürogebäude mit einer Kompostierungsstation, das alles sorgfältig recycelt, seine Milch von einer Molkerei bezieht und über einen Kopierer, der automatisch beidseitig druckt, um Papier zu sparen". Die gemeinnützige Organisation arbeitet auch mit Unternehmen wie Patagonia, einer umweltfreundlichen Marke, zusammen, um Mitarbeitern Rabatte zu gewähren.

SightLife: Teilt bei jeder Besprechung Schlagzeilen mit

Ob es sich um eine Vorstandssitzung oder eine Mitarbeiterversammlung handelt, einen Brief von einer Person, die eine gespendete Hornhaut erhalten hat, oder ein Familienmitglied von jemandem, der den Anwesenden vorgelesen hat, die Ergebnisse seiner harten Arbeit zeigt und seine Mitarbeiter daran erinnert So oft es möglich ist, wirken sie auf die Menschen ein und erklären, was die Mission für die Menschen bedeutet, denen sie helfen.

Was macht die Kultur und das Arbeitsumfeld Ihres Unternehmens einzigartig? Teilen Sie Ihre Geschichte unten!

Vorherige Artikel «
Nächster Artikel